Die Suche ergab 10902 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Münek
Mo 21. Mai 2018, 03:22
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Der Begriff EXEGESE bedeutet Interpretation und Auslegung ALLER biblischen Texte. Aber doch im Sinne und im Horizont der Verfasser, nicht wahr? Bingo. :clap: Bei der sachgerechten Interpretation biblischer Texte geht es IMMER nur um den Wortsinn, um die Aussageabsicht, die Intention und die Theo- l...
von Münek
Mo 21. Mai 2018, 03:14
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Die Hauptaufgabe der Exegese ist es, die Aussageabsicht, die Intention, die Glaubensvorstellung der Textverfasser für den Leser verständlich zu machen. "Paulus glaubte, dass Teutates drei Ohren hat und gerne Skat spielt" - dagegen ist nichts einzuwenden - das ist eine Sachaussage. Das wär...
von Münek
Mo 21. Mai 2018, 00:51
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Eben, deshalb ist doch die historisch-kritische Methode die Standardauslegung, eben weil man die ältesten Traditionen für die authentischen hält und nicht das, was spätere Generationen sich ausgedacht haben. Nee - die HKE ist die Grundlagen-Disziplin, weil man damit Sachergebnisse erhält, die für d...
von Münek
Mo 21. Mai 2018, 00:26
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Natürlich muss die Forschung auch verstehen, was die Verfasser gemeint haben. Klar - aber selbst das ist zwiespältig. Nö. Ganz bestimmt gibt es hier keinen Zwiespalt. Die Hauptaufgabe der Exegese ist es, die Aussageabsicht, die Intention, die Glaubensvorstellung der Textverfasser für den Leser vers...
von Münek
Sa 19. Mai 2018, 21:48
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Habe neulich mal das Sendschreiben der päpstlichen Bibelkommission von 1993 mit dem Namen "Die Interpretation der Bibel in der Kirche" gelesen und es standen mir die Haare zu Berge. Dort wird ein reines Zerrbild der evangelikalen Theologie gezeichnet. Diese "Bibelkommission" ist...
von Münek
Sa 19. Mai 2018, 21:17
Forum: Bibelkritik
Thema: Widersprüche in den Auferstehungsberichten
Antworten: 156
Zugriffe: 2809

Re: Widersprüche in den Auferstehungsberichten

Du irrst. Die "späte Nacht des 14. Nisan" ist die Nacht des 15. Nisan, weil der 14. Nisan bei Sonnenuntergang endet. Ich habe nochmal recherchiert. Du hattest recht. Ich habe mich geirrt. :oops: An dem Widerspruch zwischen dem Kreuzigungsdatum des Johannesevangelisten (14. Nissan, nachmit...
von Münek
Sa 19. Mai 2018, 02:31
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Wieso bist Du Dir da so sicher? Das sind Grundlagen zum Verständnis von Gott. - Mit anderen Worten: Unter naturalistischen Gesichtspunkten kann es so etwas wie "Gott" im seriösen Sinne des Wortes nicht geben. Nö - ausschließen tut man das nicht. Aber in der Tat ist der Glaube an die Exist...
von Münek
Sa 19. Mai 2018, 01:57
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Absurder geht es doch nicht. Absurd ist, wenn sich Menschen mit Theologie beschäftigen, die keinen Zugang zu geistigen Grundlagen derselben haben. Diesen Vorwurf aus closs`schem Laienmund würden Exegeten mit einem milden Lächeln abtun, wenn sie davon erführen. ;) Wer meint, Historie sei "wirkl...
von Münek
Sa 19. Mai 2018, 00:14
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? IX
Antworten: 850
Zugriffe: 13460

Re: Alles Teufelszeug? IX

Dann erkläre doch mal, wie sich der angebliche "Sündenfall" abseits der biblischen Schilderung dann TATSÄCHLICH zugetragen hat. Auch das wurde schon x-mal erklärt - Stichpunkt: "Egal, ob Mythos oder Historie - alles ist Gleichnis in Bezug auf eine geistige Realität darüber". Im ...
von Münek
Fr 18. Mai 2018, 22:09
Forum: Bibelkritik
Thema: Widersprüche in den Auferstehungsberichten
Antworten: 156
Zugriffe: 2809

Re: Widersprüche in den Auferstehungsberichten

Und am nächsten Tag ist wieder der 14. Nisan? Lies noch mal genauer, was ich geschrieben habe. Hallo! Das habe ich. Deine Feststellung, dass Jesus seine Jünger am 14. Nisan beauftragte, das Zimmer für das Passah herzurichten ist nicht richtig...! Da war logischerweise noch der 13. Nisan. Der 14. Ni...

Zur erweiterten Suche