Die Suche ergab 2881 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 21:05
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Epheser 5, 31-32
Antworten: 96
Zugriffe: 1298

Re: Epheser 5, 31-32

Ansonsten drückt die Epheser-Stelle meiner Meinung nach aus, dass sowohl in der Ehe von Mann und Frau wie auch der Beziehung von Jesus mit der Gemeinde der eine jeweils bereit ist sein Leben für den jeweils Anderen zu geben Was das Wesen von Hingabe ist, und damit der Liebe wie du folgerichtig sags...
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 20:54
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Herr und Gott
Antworten: 128
Zugriffe: 1659

Re: Herr und Gott

Ein Vater ist eine Person. Nur als Mensch, meine ich. Ansonsten ist es eine Beteichnung ähnlich wie Herr. Wenn Jesus z.B. sagt niemand kann zwei Herren dienen, meint er damit Gott oder Mammon. Ein Mammon ist auch keine Person. Was den HG anbelangt gebe ich dir recht. „Vermittler“ ist kein geglückte...
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 18:31
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Herr und Gott
Antworten: 128
Zugriffe: 1659

Re: Herr und Gott

Gott und Jesus sind zwei Personen. Als Person kann ich nur Jesus identifizieren, Gott als Geist kann ich nicht als „Person“ wahrnehmen. Wie sähe er denn aus? Vielleicht kannten ihn Adam und Eva so, das weiß ich nicht. Jedenfalls kann ihn heute niemand sehen, Jesus hingegen schon. Und wir wissen auc...
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 18:11
Forum: Off Topic
Thema: Lena's Gedankenwelt
Antworten: 16
Zugriffe: 553

Re: Lena's Gedankenwelt

Lena hat geschrieben:Traurig wie viele noch aus ihrer alten Natur, ihre überempfindlichkeiten, zum Besten geben.

Worauf hast du mit diesen Gedanken reagiert? Dürfen wir diesbezüglich in deine nähere Gedankenwelt einsehen? Ähnliche Gedanken habe ich auch oft.
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 17:38
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Kann Gott seine Meinung ändern ?
Antworten: 56
Zugriffe: 486

Re: Kann Gott seine Meinung ändern ?

manden1804 hat geschrieben:Du kennst die Wahrheit nicht . Ich zumindest zum grossen Teil . Gott ist NICHT grausam , höchstens gerecht .

Du machst Fortschritte. :thumbup:
Aus „höchstens“ würde ich „sondern absolut“ machen. :wave:
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 16:26
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Herr und Gott
Antworten: 128
Zugriffe: 1659

Re: Herr und Gott

Warum nur hat Jesus nirgendwo eindeutig - so wie Jahwe im AT - gesagt: ich bin dein Herr und Gott. Ich nehme an aus dem gleichen Grund warum ein Vater nicht sagt, er sei die Mutter und eine Mutter, sie sei der Vater. Oder damit nicht einer der beiden sagen kann, ich bin Vater und Mutter gleichzeiti...
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 14:39
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Herr und Gott
Antworten: 128
Zugriffe: 1659

Re: Herr und Go

Glücklicherweise kennt die Hebr. Sprache die Differnzierung nach JHWH und Elohim. Damit löst sich die ganze Verwirrung auf. Woran wir aber bis heute leiden, sind die Spaltungen, die wegen dieser Fleischtheologen der RKK aus dem 4. Jh. hervorgerufen wurden. Davon hat sich auch die Reformation nicht v...
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 13:36
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Herr und Gott
Antworten: 128
Zugriffe: 1659

Re: Herr und Gott

Wieso soll ich zu dem Herrn Jesus Christus nicht "Gott" sagen, wenn es mein Namensvetter Thomas damals schon getan hat ? Ich habe mir mal ein halbes Dutzend unterschiedlicher deutscher Bibelübersetzungen bezüglich Johannes 20,28 angeschaut. Überall lautet Thomas' Ausspruch: " Mein He...
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 11:17
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Wer ist Jon Palmer?
Antworten: 166
Zugriffe: 3235

Re: Wer ist Jon Palmer?

Ich persönlich gehe übrigens davon aus, dass es die besonderen Charismen bis zum heutigen Tag gibt. Biblische Prophetie ist mir bereits persönlich begegnet, interessanter Weise jedoch nicht im charism.pfingsterlischen Umfeld. Eben, und mit den Charismen möchte ich hier einen Beitrag liefern zur Aus...
von Helmuth
Mo 23. Apr 2018, 09:04
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: March of the Nations 2018 in Israel
Antworten: 55
Zugriffe: 848

Re: March of the Nations 2018 in Israel

Die beiden Brüder hatten keinen Streit. Obwohl Abraham den Ismael zugunsten Isaaks weggeschickt hatte. Das stimmt wohl, nur waren die Streiparteien in diesem Fall die Mütter. Und Abraham missbilligte auch die Enterbung Ismaels. Aber in diesem Fall stellte sich Gott klar hinter Sarah, Isaaks Mutter ...

Zur erweiterten Suche

cron