Die Suche ergab 2316 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Ska'ara
Mi 25. Apr 2018, 18:41
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

Adam und Eva mussten demnach sterben und damit geopfert werden? Damit alle anderen daraus lernen konnten? Das hätte er doch anders haben können, auch ohne diesen Baum der Erkenntnis von Gut und Böse. Nein - eben nicht. - Denn dieser Baum steht doch für den Eintritt in die Sterblichkeit, also in das...
von Ska'ara
Mi 25. Apr 2018, 18:19
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

In einem biblischen Paradies sollte die Sünde ja ausgemerzt sein und die Menschen lernen dann wie die Kinder durch Nachahmung. Sprichst du denen dann die Reife ab? Aber natürlich! Es waren Neugeborene - oder Neu-"Geschaffene". Welche Reife sollten sie haben? Ich spreche uns heute auch die...
von Ska'ara
Mi 25. Apr 2018, 09:15
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

Wenn Fehler notwendig waren, dann wollte Gott das Leid. "Leid" ist im Grunde Ausdruck der Differenz zwischen Soll-Zustand und Ist-Zustand und somit Folge des "Falls". - Natürlich kann man daraus schließen, dass Gott Leid "wollte", wenn er wusste, dass der "Fall&qu...
von Ska'ara
Mi 25. Apr 2018, 01:23
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

Der Mensch ist nur dann lernfähig, wenn er im dialektischen Raum der Unvollkommenheit ist. - Im "Paradies" gibt es nichts zu lernen. - "Paradies" steht für Zustand und nicht für Entwicklung. Wir haben alle unsere Schwächen und machen unsere Fehler. Zwar lernen wir auch, sie zu v...
von Ska'ara
Mi 25. Apr 2018, 00:39
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

Sünde ist vermeidbar gewesen Nicht, wenn der Mensch sein Ich als Orientierungsgröße erkennt. Der Mensch ist nur dann lernfähig, wenn er unvollkommen ist, also Fehler machen darf? Warum glaubst du nicht, dass der Mensch auch Weisheit erlangen kann, ohne aus den eigenen Fehlern lernen zu müssen? Viel...
von Ska'ara
Di 24. Apr 2018, 22:54
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

In erster Linie ist die Sünde eine unvermeidbare Eigenschaft des ich-bewussten Menschen. - Denn mit dem "Essen vom Baum der Erkenntnis" entdeckt der Mensch sein Ich und somit eine alternative Orientierungs-Größe zu Gott - das heißt: Seitdem KANN er gar nicht NICHT sündigen, weil dies glei...
von Ska'ara
Di 24. Apr 2018, 21:26
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

Was ist das für eine Religion, bei dem Gott A+E rauswirft, weil sie einer Prüfung nicht gerecht geworden seien - hat eine Mutter jemals ihr Kind rausgeworfen, weil es einer Prüfung nicht gerecht geworden wäre? - Noch mehr: Welche Mutter würde es überhaupt auf so etwas ankommen lassen? - Und was ein...
von Ska'ara
Di 24. Apr 2018, 18:36
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

Das Ewige Leben ist kein Rechtsanspruch, den wir einfordern können, sondern Gottes Geschenk aus Gnade! Sollten wir also nicht in der Lage sein, sogar auf das großzügigste Geschenk, das es geben kann, zu verzichten, wenn wir dadurch unser Kind, unsere Frau, unseren Bruder oder schlicht unseren Nächs...
von Ska'ara
Di 24. Apr 2018, 16:29
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

Opa Klaus hat geschrieben:Gott und Jesus haben eine "Errettung" immer Menschen zur Entscheidung vorgelegt, indem sie zwischen zwei Wegen wählen dürfen.

Der breite Weg führt ins Verderben. (Matthäus 7:13-14)
von Ska'ara
Di 24. Apr 2018, 16:25
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Er möchte, dass jeder gerettet wird
Antworten: 168
Zugriffe: 1489

Re: Er möchte, dass jeder gerettet wird

PeB hat geschrieben:2. Traute Abraham Gott eine gerechte Entscheidung zu als er ihn bat Sodom und Gomorrha zu verschonen?

Doch, ich denke schon. Es zu verstehen, ist eine andere Sache. Wir dürfen Gott auch nicht vermenschlichen, indem wir zu sehr von uns ausgehen.

Zur erweiterten Suche