Telepathie

Judentum, Islam, Hinduismus, Brahmanismus, Buddhismus,
west-östliche Weisheitslehre
Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 892
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Telepathie

Beitragvon SamuelB » Mo 2. Apr 2018, 10:56

Schönen Ostermontag zusammen!

Was haltet ihr von Telepathie? Kann das jeder (lernen)? Wie funktioniert es?

Würde mich besonders freuen, wenn sogar persönliche Erlebnisse geschildert werden.
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

Ruth
Beiträge: 856
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 12:42

Re: Telepathie

Beitragvon Ruth » Mo 2. Apr 2018, 12:07

Ich denke, Telepathie ist nicht erlernbar. Sie kommt aus dem geistlichen Bereich. Ich dachte früher immer, den geistlichen Bereich kann jeder wahrnehmen, wenn er nur will. Die Erfahrung mit Menschen, die solches überhaupt nicht nachvollziehen konnten, haben mir gezeigt, dass nicht jeder empfänglich ist für Impulse aus dem geistlichen Bereich. Vielleicht kann man das auch eine "Gabe" nennen.

Ich persönlich haben kleinere Erlebnisse aus diesem Bereich. So, dass ich plötzlich an jemand denken musste, dem es, wie sich nach Rückfrage herausstellte, gerade nicht so gut ging. Umgekehrt erlebte ich das Gleiche auch bei mir selbst.

Einmal hatte ich ein eindrückliches Erlebnis in diesem Bereich, als mein jüngster Sohn (damals 2 Jahre alt) in einer fremden Stadt in einer Fußgängerzone verloren ging. Ich wähnte mein Kind bei meiner Mutter, die mit dem (leeren) Buggy etwa 200 m vor mir ging. Ich versuchte meine Familie einzuholen, als ich auf einmal "Mama" rufen hörte. In dem Moment wurde mir wie ein Blitz klar, dass mein Jüngster an dem Standort zurückgeblieben war, wo ich mich vorher aufgehalten hatte, als meine restliche Familie schon weiter ging. Ich rannte zurück in der belebten Fußgängerzone. Irgendwann (es kam mir vor, wie eine Ewigkeit) sah ich meinen Kleinen weinend auf dem Weg, mir entgegen kommend. Den Mama-Ruf kann ich unmöglich von der Entfernung, in dem Getümmel gehört haben. Ich denke, das war auch eine Art Telepathie, weil auch in dem Moment klar wurde, dass mein Sohn nicht bei meiner Mutter im Buggy war, obwohl das noch nicht sichtbar für mich war.
Zuletzt geändert von Ruth am Mo 2. Apr 2018, 12:16, insgesamt 2-mal geändert.
Ich erhebe in keinem meiner Beiträge den Absolutheitsanspruch. Es ist immer meine Meinung, die ich schreibe. Ebenso lese und verstehe ich auch andere Beiträge : als Meinung des jeweiligen Schreibers.
In dem Sinne ... LG :wave:

Benutzeravatar
Travis
Beiträge: 827
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Telepathie

Beitragvon Travis » Mo 2. Apr 2018, 12:10

Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass es unter Zwillingen manchmal eine besondere Verbindung geben soll. was da konkret dran ist, weiß ich leider nicht.

Mirjam
Beiträge: 110
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 19:51

Re: Telepathie

Beitragvon Mirjam » Mo 2. Apr 2018, 13:03

Ich glaube nicht, dass Telepathie existiert. :D

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 892
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Telepathie

Beitragvon SamuelB » Mo 2. Apr 2018, 14:43

Ruth hat geschrieben:Ich denke, Telepathie ist nicht erlernbar. Sie kommt aus dem geistlichen Bereich. Ich dachte früher immer, den geistlichen Bereich kann jeder wahrnehmen, wenn er nur will.

Also ich weiß nicht, ob jeder, der will, auch kann. :?:

Ruth hat geschrieben:Ich persönlich haben kleinere Erlebnisse aus diesem Bereich. So, dass ich plötzlich an jemand denken musste, dem es, wie sich nach Rückfrage herausstellte, gerade nicht so gut ging. Umgekehrt erlebte ich das Gleiche auch bei mir selbst.

Sind das alles Menschen, die dir nahe stehen?
Und hast du solche Erlebnisse öfter?

Die Geschichte mit deinem Sohn ist ja auch krass. Ich kann deinen Schrecken gut nachempfinden. Danke, dass du davon berichtet hast.
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

Benutzeravatar
Novalis
Beiträge: 7867
Registriert: Do 14. Aug 2014, 07:57

Re: Telepathie

Beitragvon Novalis » Mo 2. Apr 2018, 15:32

Mirjam hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass Telepathie existiert. :D


Ich schon :) im Grunde ist Telepathie nichts anderes, als eine erweiterte Form der Kommunikation. Die gewöhnliche Kommunikation erfolgt durch Klang und Worte. Telepathie wäre es, wenn ein direkter Austausch zwischen Geistern stattfindet ohne den Umweg über Worte. Die Frage ist da wohl für den rationalen Verstand: wie ist solch eine telepathische Kommunikation theoretisch möglich? Theoretisch ist es möglich, weil wir alle fundamental an einem Geist teilhaben. Körper sind in Raum und Zeit getrennt, sodass die Reichweite ihrer Kommunikations sehr begrenzt ist, aber auf der Ebene des reinen Geistes, der Ebene des All-Einen, spielt diese Trennung keine Rolle mehr.

Ruth hat geschrieben:Ich denke, Telepathie ist nicht erlernbar. Sie kommt aus dem geistlichen Bereich. Ich dachte früher immer, den geistlichen Bereich kann jeder wahrnehmen, wenn er nur will. Die Erfahrung mit Menschen, die solches überhaupt nicht nachvollziehen konnten, haben mir gezeigt, dass nicht jeder empfänglich ist für Impulse aus dem geistlichen Bereich. Vielleicht kann man das auch eine "Gabe" nennen


Sehr viele Menschen wollen diesen Bereich nicht wahrnehmen. So wie der Körper trainiert werden muss, damit er eine athletische Statur hat, muss auch der Geist trainiert werden.
Er ist es, Der die Ruhe (al-sakina) in die Herzen der Gläubigen sandte (Sure 48,4) As-salâmu ‚alaikum – Der Frieden sei mit Ihnen!

Renate2012
Beiträge: 220
Registriert: So 11. Mär 2018, 13:42

Re: Telepathie

Beitragvon Renate2012 » Mo 2. Apr 2018, 15:50

Und wozu soll das gut sein. Was soll uns das für das hier- und jetzt, für das Alltagsleben bringen ????

Oder finden wir uns dann später anderswo besser zurecht ??? :-)

Renate2012
Beiträge: 220
Registriert: So 11. Mär 2018, 13:42

Re: Telepathie

Beitragvon Renate2012 » Mo 2. Apr 2018, 15:59

Und wenn es so wäre, dass man sich mit einem "trainierten Geist" anderswo besser zurechtfinden könnte/kann - warum ist das dann nicht allen Menschen zugänglich (bewußt/klar) dass es wichtig sei, sich für die "Anderswelt" quasi vor zu trainieren ????
Macht doch so gesehen gar keinen Sinn.

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 892
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Telepathie

Beitragvon SamuelB » Mo 2. Apr 2018, 16:06

Novalis hat es schon geschrieben. Man kann so mit Geistern sprechen.
Mich überrascht auch viel mehr, wenn es mit anderen Menschen funktioniert. :shock:
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

Renate2012
Beiträge: 220
Registriert: So 11. Mär 2018, 13:42

Re: Telepathie

Beitragvon Renate2012 » Mo 2. Apr 2018, 16:18

Und was habe ich oder irgendwer davon, wenn ich mit Geistern spreche ??? Was hilft es mir oder irgendwem für das hier und jetzt und für den Alltag und dessen Bewältigung ???


Zurück zu „Andere Religionen, Spiritualität und Mystik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste