Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Judentum, Islam, Hinduismus, Brahmanismus, Buddhismus,
west-östliche Weisheitslehre
manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon manden1804 » Mi 18. Apr 2018, 12:29

Nachdem ich den Kirchen ( ev . , kath. , neu - apostolisch und Freikirche Ecclesia ) meine Erkenntnis mitgeteilt habe , dass ich Werkzeug und

Freund des lieben Gottes bin , will niemand mit mir auch nur mehr das geringste zu tun haben .

Was ist das für eine christliche Einstellung ?

( die Zeugen Jehovas bilden bis jetzt noch eine Ausnahme )
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 5888
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon Janina » Mi 18. Apr 2018, 12:55

manden1804 hat geschrieben:Nachdem ich den Kirchen ( ev . , kath. , neu - apostolisch und Freikirche Ecclesia ) meine Erkenntnis mitgeteilt habe , dass ich Werkzeug und Freund des lieben Gottes bin , will niemand mit mir auch nur mehr das geringste zu tun haben .
Was ist das für eine christliche Einstellung ?
Das ist nicht gesund, war es für deinen Vorgänger auch nicht. 8-)

Bild
http://querotenho.com/caso-insolito-do-dia-tribunal-brasileiro-absolve-jesus-cristo/
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon manden1804 » Mi 18. Apr 2018, 13:22

Lustig ist es zumindest nicht , wenn Du nicht weisst , warum dich das Personal der Kirche auf einmal total ablehnt . Auch nur ein Wort mit dir zu
reden und möchtest dich da nicht sehen lassen .

WOVOR HABEN DIE ANGST ?
Gott segne euch alle .

thomas4
Beiträge: 132
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 18:07

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon thomas4 » Mi 18. Apr 2018, 13:23

manden1804 hat geschrieben:WOVOR HABEN DIE ANGST ?
Was fragst Du uns? Frag doch die, die es betrifft.

Benutzeravatar
Detlef
Beiträge: 577
Registriert: So 12. Feb 2017, 12:09
Wohnort: Alfred-Kunze-Sportpark

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon Detlef » Mi 18. Apr 2018, 13:33

manden1804 hat geschrieben:Nachdem ich den Kirchen ( ev . , kath. , neu - apostolisch und Freikirche Ecclesia ) meine Erkenntnis mitgeteilt habe , dass ich Werkzeug und Freund des lieben Gottes bin , will niemand mit mir auch nur mehr das geringste zu tun haben .
Was ist das für eine christliche Einstellung ?

Die wollten doch nicht etwa von dir einen k o n k r e t e n Nachweis!!!??? Stimmt, das ist ziemlich unchristlich :silent:
Die Wahrheit lässt sich pachten, mit dem Glauben an des Gottes Sohn, doch die Thesen sind vergänglich, allen Gläubigen zum Hohn! (Gert Reichelt)

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon manden1804 » Mi 18. Apr 2018, 13:36

thomas4 hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:WOVOR HABEN DIE ANGST ?
Was fragst Du uns? Frag doch die, die es betrifft.

Die reden nicht mit mir .
Gott segne euch alle .

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon manden1804 » Mi 18. Apr 2018, 13:38

Detlef hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:Nachdem ich den Kirchen ( ev . , kath. , neu - apostolisch und Freikirche Ecclesia ) meine Erkenntnis mitgeteilt habe , dass ich Werkzeug und Freund des lieben Gottes bin , will niemand mit mir auch nur mehr das geringste zu tun haben .
Was ist das für eine christliche Einstellung ?

Die wollten doch nicht etwa von dir einen k o n k r e t e n Nachweis!!!??? Stimmt, das ist ziemlich unchristlich :silent:

Der konkrete Nachweis lässt sich nur über längere Zeit führen .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 1828
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon Munro » Mi 18. Apr 2018, 14:04

@ Roth?

Jenes schöne Weinstädtchen in der Pfalz? :thumbup:

Benutzeravatar
Novalis
Beiträge: 7854
Registriert: Do 14. Aug 2014, 07:57

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon Novalis » Mi 18. Apr 2018, 14:07

Janina hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:Nachdem ich den Kirchen ( ev . , kath. , neu - apostolisch und Freikirche Ecclesia ) meine Erkenntnis mitgeteilt habe , dass ich Werkzeug und Freund des lieben Gottes bin , will niemand mit mir auch nur mehr das geringste zu tun haben .
Was ist das für eine christliche Einstellung ?
Das ist nicht gesund, war es für deinen Vorgänger auch nicht. 8-)

Bild
http://querotenho.com/caso-insolito-do-dia-tribunal-brasileiro-absolve-jesus-cristo/


:lol: :thumbup:
Er ist es, Der die Ruhe (al-sakina) in die Herzen der Gläubigen sandte (Sure 48,4) As-salâmu ‚alaikum – Der Frieden sei mit Ihnen!

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Isolationsversuch der Kirchen meiner Heimatstadt Roth

Beitragvon manden1804 » Mi 18. Apr 2018, 19:02

Munro hat geschrieben:@ Roth?

Jenes schöne Weinstädtchen in der Pfalz? :thumbup:

Roth bei Nürnberg .
Gott segne euch alle .


Zurück zu „Andere Religionen, Spiritualität und Mystik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste