Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Astrologie, Numerologie, Tarot
Alternative Medizin, Kinesologie, Reiki
manden1804
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon manden1804 » Mo 12. Feb 2018, 14:09

Du gestattest , dass ich da anderer Ansicht bin .
Bei dem , was Du so zusammenschreibst , liegt es allerdings nahe .

Stromberg
Beiträge: 734
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 19:51

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon Stromberg » Mo 12. Feb 2018, 14:10

manden1804 hat geschrieben:Du gestattest , dass ich da anderer Ansicht bin .
Macht nichts, das darfst du dir gerne einreden.
Mit deinen Beitragsinhalten bezeugst du, dass dem dennoch nicht so ist. :)

ThomasM
Beiträge: 5191
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon ThomasM » Mo 12. Feb 2018, 14:49

manden1804 hat geschrieben:Das Universum kann NUR von einer UNVORSTELLBAR überlegenen Existenz ( oder Macht ) erschaffen worden sein - mehr ist von ihr s e l b s t NICHT erkennbar ! ! !

Deine Aussage muss rein logisch falsch sein.

Wäre sie richtig, dann gäbe es eine unvorstellbar überlegen Existenz, die du offensichtlich erkennen kannst. Dein Satz formuliert eine Vorstellung, die du von ihr und ihrer Überlegenheit hast. Damit ist also diese Existenz und deren Überlegenheit vorstellbar (mindestens von dir).
Dies ist ein Widerspruch zur Annahme der Unvorstellbarkeit.
q.e.d.
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

manden1804
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon manden1804 » Mo 12. Feb 2018, 15:11

ThomasM hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:Das Universum kann NUR von einer UNVORSTELLBAR überlegenen Existenz ( oder Macht ) erschaffen worden sein - mehr ist von ihr s e l b s t NICHT erkennbar ! ! !

Deine Aussage muss rein logisch falsch sein.

Wäre sie richtig, dann gäbe es eine unvorstellbar überlegen Existenz, die du offensichtlich erkennen kannst. Dein Satz formuliert eine Vorstellung, die du von ihr und ihrer Überlegenheit hast. Damit ist also diese Existenz und deren Überlegenheit vorstellbar (mindestens von dir).
Dies ist ein Widerspruch zur Annahme der Unvorstellbarkeit.
q.e.d.

Thomas , das soll logisch sein ?
Du musst den Satz richtig lesen .
Ich sage , das Universum kann NUR von einer UNVORSTELLBAR überlegenen Existenz erschaffen worden sein .
Wieso kann ich dann diese Existenz erkennen ?
An dem , was sie erschaffen hat , kann ich erkennen , dass sie existieren muss und unvorstellbar überlegen sein muss . Weiterhin kann ich erkennen ,
dass mehr von ihr nicht erkennbar ist .
SO ist es richtig und logisch ! ! !
(übrigens : die Bibel ist oftmals unlogisch und damit natürlich auch unrichtig)

ThomasM
Beiträge: 5191
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon ThomasM » Mo 12. Feb 2018, 15:20

manden1804 hat geschrieben:
Ich sage , das Universum kann NUR von einer UNVORSTELLBAR überlegenen Existenz erschaffen worden sein .
Wieso kann ich dann diese Existenz erkennen ?

Deine Aussage drückt diese Erkenntnis aus

manden1804 hat geschrieben:An dem , was sie erschaffen hat , kann ich erkennen , dass sie existieren muss und unvorstellbar überlegen sein muss . Weiterhin kann ich erkennen ,
dass mehr von ihr nicht erkennbar ist .

Und diese Erkenntnis widerspricht bereits deiner Qualifikation "unvorstellbar". Dadurch, dass du diese Worte sagst, bildest du bereits eine Vorstellung und widersprichst dir damit selbst.
Das ist Logik, die ist eben klassischerweise nur zweiwertig.

Wer versucht, allein auf Basis von Logik im Bereich des Glaubens zu arbeiten, disqualifiziert sich selbst. Das ist auch Pluto schon misslungen, wenn er logische Instrumente plötzlich auf seine eigenen Aussagen zielen sah.
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

manden1804
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon manden1804 » Mo 12. Feb 2018, 16:27

ThomasM hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:
Ich sage , das Universum kann NUR von einer UNVORSTELLBAR überlegenen Existenz erschaffen worden sein .
Wieso kann ich dann diese Existenz erkennen ?

Deine Aussage drückt diese Erkenntnis aus

manden1804 hat geschrieben:An dem , was sie erschaffen hat , kann ich erkennen , dass sie existieren muss und unvorstellbar überlegen sein muss . Weiterhin kann ich erkennen ,
dass mehr von ihr nicht erkennbar ist .

Und diese Erkenntnis widerspricht bereits deiner Qualifikation "unvorstellbar". Dadurch, dass du diese Worte sagst, bildest du bereits eine Vorstellung und widersprichst dir damit selbst.
Das ist Logik, die ist eben klassischerweise nur zweiwertig.

Wer versucht, allein auf Basis von Logik im Bereich des Glaubens zu arbeiten, disqualifiziert sich selbst. Das ist auch Pluto schon misslungen, wenn er logische Instrumente plötzlich auf seine eigenen Aussagen zielen sah.

Was Du sagst , ist ganz einfach falsch !
Ich habe UNVORSTELLBAR überlegen gesagt , nicht einfach UNVORSTELLBAR . Das ist etwas ganz anderes - und wenn Du ein bisschen nachdenkst ,
erkennst Du das auch .
Ich arbeite N I C H T im Bereich des Glaubens ! Sondern des Erkennens und Wissens ! Glauben hilft gar nichts . Das siehst an den Tausenden an
Religionen , die alle etwas a n d e r e s glauben . Die Logik - exakt angewendet - ist das zuverlässigste Instrument , das wir von der wirklichen
Schöpferexistenz des Universums ( dem WIRKLICHEN Gott , ist natürlich KEIN Gott all der menschengemachten Religionen ) haben .
Ich wünsche Dir , dass Du irgendwann die einfache Wahrheit erkennst .

Stromberg
Beiträge: 734
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 19:51

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon Stromberg » Mo 12. Feb 2018, 16:50

ThomasM hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:Das Universum kann NUR von einer UNVORSTELLBAR überlegenen Existenz ( oder Macht ) erschaffen worden sein - mehr ist von ihr s e l b s t NICHT erkennbar ! ! !
Deine Aussage muss rein logisch falsch sein.
Das versuchen viele ihm deutlich zu machen.
Das erkennt er aber nicht; weil er von Logik nichts versteht.

manden1804 hat geschrieben:Ich arbeite N I C H T im Bereich des Glaubens !
Ohhh doch, und wie.
Dein Geprappel über deinen Schöpfergott ist nichts anderes als das: Dein persönlicher Glaube.

manden1804
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon manden1804 » Mo 12. Feb 2018, 17:12

Stromberg , schreibst Du nur sinnlosen Blödsinn ?
Versuch doch mal sachlich zu argumentieren .

Stromberg
Beiträge: 734
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 19:51

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon Stromberg » Mo 12. Feb 2018, 17:13

manden1804 hat geschrieben:Stromberg , schreibst Du nur sinnlosen Blödsinn ?
Nö, dafür bist du doch hier bekannt. Deine Aufgaben will ich dir nicht nehmen.

manden1804 hat geschrieben:Versuch doch mal sachlich zu argumentieren .
Bereits getan, aber sachliche Argumente übergehst du ja einfach indem du deinen geistigen Brei nur wiederholst. So wird das nichts mit dir. :lol:

manden1804
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Die Welt wurde vom rosa-grün-karierten Einhorn erschaffen,...

Beitragvon manden1804 » Mo 12. Feb 2018, 18:28

Was hilft es uns , irgendetwas zu glauben ?
Das tun Tausende von Religionen und auch Massen von nicht religiösen Menschen .
Wir müssen die Wahrheit begreifen und erkennen !
Das geht nach meiner Erkenntnis nach nur , wenn wir uns von den religiösen und nicht religiösen Indoktrinationen lösen wollen und können .


Zurück zu „Esoterik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast