Fasnacht, Fasching, Karneval

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze
Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 553
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon Munro » Mi 31. Jan 2018, 17:07

Hooori, hooori, hoori isch die Katz!
Un wenn die Katz nit hooori wär,
dann fing sie keine Mäuse mehr!
Hooori, hooori, hoori isch die Katz!


Das ist unser Fasnachtsruf!
Und wie ruft man bei euch?

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2107
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Mitten im Schwäbischen Wald

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon piscator » Mi 31. Jan 2018, 19:35

Munro hat geschrieben:Das ist unser Fasnachtsruf!
Und wie ruft man bei euch?

Hört mit dem Geschrei auf und lasst uns in Ruhe :lol:
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 553
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon Munro » Mi 31. Jan 2018, 23:13

Es gibt auch noch andere Fasnachtsrufe.
Helau und Alaaf sind ja allseits bekannt.

Was kennt ihr noch?

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2107
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Mitten im Schwäbischen Wald

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon piscator » Do 1. Feb 2018, 09:59

Nun ja, Fasnacht, Karneval und Fasching. Wer`s haben will, soll es leben, da habe ich kein Problem damit. Ich lache und amüsiere mich das ganze Jahr über und nicht, wann es vorgeschrieben wird.

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass sehr viele Leute, die sich so lautstark für Fasching und Karneval engagieren, im Grunde humorlose Menschen sind.
Dazu muss man nur mal in die einschlägigen Faschingssendungen im TV schauen, wie da krampfhaft versucht wird, lustig und humorvoll zu erscheinen. Dagegen sind manche Karfreitagsprozessionen geradezu ein Ausbund an Fröhlichkeit. :lol:

Wahrscheinlich aufgrund meines obigen Posts (man beachte das Smiley :!: )
Hört mit dem Geschrei auf und lasst uns in Ruhe :lol:
hat mich der liebe Munro auf IGNORE gesetzt mit der Begründung, ich sei zu aggressiv :lol: :lol: :lol:

Soviel zum Humorverständnis und zur Toleranz. :shock:
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 553
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon Munro » Do 1. Feb 2018, 10:28

Dieser Beitrag wurde von piscator, einem von dir ignorierten Mitglied, erstellt.


Wer die Fasnacht hasst, hat was verpasst. 8-)

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 553
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon Munro » Do 1. Feb 2018, 10:29

Was bei uns auch gerne gerufen wird, das ist: Narriiiiiiiiiiiiiiiiiiiii! Narroooooooooooooooooooooooo! :Herz:

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 553
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon Munro » So 11. Feb 2018, 23:07

Morgen ist Rosenmontag.
Was macht ihr da?

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2107
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Mitten im Schwäbischen Wald

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon piscator » So 11. Feb 2018, 23:23

Arbeiten. Der Beruf nimmt leider keine Rücksicht auf Bräuche.
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 13704
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon Magdalena61 » Mo 12. Feb 2018, 02:13

Munro hat geschrieben:Morgen ist Rosenmontag.
Was macht ihr da?
Erst einmal ausschlafen. :D

Gehst du auf einen Umzug?
Was bei uns auch gerne gerufen wird, das ist: Narriiiiiiiiiiiiiiiiiiiii! Narroooooooooooooooooooooooo!
Das klingt nach "um meinen Freund, den Bodensee, herum" und darüber.

Umzüge und so sind nichts für mich. Ich bevorzuge Fastnacht im Stil von "Mainz bleibt Mainz", also eher politisch- soziale Themen -- mittlerweile sind die Mainzer zu einem Bestandteil der deutschen Kultur geworden *lol*.
Die beiden Jungs in den weißen Matrosenanzügen sind die Könige von Mainz und Wiesbaden.


Und Margit Sponheimer darf natürlich nicht fehlen. Sie ist 75 Jahre alt, und wenn man sieht, wie glücklich sie ist bei ihrem Auftritt, dann freut man sich für sie. Sie klingt nicht wie 75.

"Gell, du hast mich gelle gern..." das ist soooo süß.
LG

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 553
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Fasnacht, Fasching, Karneval

Beitragvon Munro » Mo 12. Feb 2018, 10:54

Magdalena61 hat geschrieben:Das klingt nach "um meinen Freund, den Bodensee, herum" und darüber.


Ja, ich spreche auch alemannisch, wie die Leute am Bodensee. :idea:


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron