Was liest ihr so?

Literatur, Malerei, Bildhauerei
Benutzeravatar
Heliaia
Beiträge: 479
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Heliaia » Mi 15. Mai 2013, 17:24

Pluto hat geschrieben:Versuchs mal mit Prof. Stephen Pinker, Psychologe und Sprachwissenschaftler in Harvard.

Er gilt in den USA als einer der 100 einflussreichsten Vordenker unserer Zeit.
Sein neustes Buch: Gewalt: Eine neue Geschichte der Menscheit handelt von der Veränderung der Gewaltbereitschaft des Menschen über die Zeit, und die Gründe warum diese merklich abgenommen hat. Pinkers Buch ist ein Plädoyer für die Zivilisation, weil er überzeugt ist, dass nur sie uns in eine bessere Welt führen kann.

hab ne Rezension des Buches gelesen und es klingt recht interessant
http://www.amazon.de/Gewalt-Eine-neue-G ... 00616049#_ :
Wer sich jemals gefragt hat, wodurch die Welt besser wird, oder wie wir eine bessere Welt erschaffen können, so naiv wie das klingt, der findet bei Pinker Antworten, von deren Gehalt er für Jahrzehnte zehren kann.
Es ist Monate her, dass ich das Werk gelesen habe. Es begeistert mich immer noch.

Da mich das Thema Gewalt schon seit längerem beschäftigt (vor allem die Ursachen für die Psychopathie-dem hauptsächlichen Grund für den Sieg und Machtmonopol der Brutalen in unserer Welt )werd ich mir das Buch demnächst auch bestellen . :smiley15:
ich brauch dringend mal was Positives (der Blick auf die Realität ist manchmal schon nur noch zum :silent: )
das Buch scheint mir ein richtig schönes "Aspirin " gegen den Weltschmerz zu sein
bin mal gespannt..
An individual who breaks a law that conscience tells him is unjust, and who willingly accepts the penalty of imprisonment in order to arouse the conscience of the community over its injustice, is in reality expressing the highest respect for the law

Benutzeravatar
Demian
Beiträge: 3579
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:09

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Demian » Do 16. Mai 2013, 20:30

Ich habe mir neue Wortquellen erschlossen:

Alain: Die Kunst sich und andere zu erkennen
Franz Kafka: Tagebücher 1910 - 1923
José Saramago: Über die Liebe und das Meer
Erich Fromm: Die Seele des Menschen / Ihre Fähigkeit zum Guten und zum Bösen
Ludwig Marcuse: Philosophie des Glücks von Hiob bis Freud
Peter Sloterdijk: Zeilen und Tage

Benutzeravatar
Tara
Beiträge: 344
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:28

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Tara » Fr 17. Mai 2013, 13:49

ich las ein Interview mit Florian Freistetter, und klickte danach auf diesen Artikel Kunst oder Krempel? Zur Verklärung des Gewöhnlichen dachte dass passt in unser Kunstcafé und wollte es euch nicht vorenthalten, auch Tanja Maria's Ernst Seite ist :thumbup:

viel Spass :wave:
Der 8te Himmel gehört den Atheisten die der Überzeugung sind, dass die Realität zwar hart sein kann, aber umso wertvoller ist als alle schöne und sanfte Märchen zusammen.

Benutzeravatar
Heliaia
Beiträge: 479
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Heliaia » Do 23. Mai 2013, 02:21

ich lese derzeit über meinen Lieblingswissenschaftler und Genie -Tesla :

"Nikola Tesla: Biografischer Teil "
http://www.amazon.de/Wie-Nikola-Tesla-J ... s&ie=UTF8&
qid=1369268208&sr=1-1&keywords=wie+nikola+tesla+das+20.+jahrhundert+erfand


"Wie Nikola Tesla das 20. Jahrhundert erfand "
http://www.amazon.de/Nikola-Tesla-Biogr ... biographie


dazu noch etwas aus der Psychologie
"Schluss mit der Umerziehung!: Vom artgerechten Umgang mit den Geschlechtern. Wie Frauen in Unternehmen endlich aufsteigen und Jungen in der Schule nicht weiter abstürzen "
http://www.amazon.de/Schluss-mit-Umerzi ... 3453182863
An individual who breaks a law that conscience tells him is unjust, and who willingly accepts the penalty of imprisonment in order to arouse the conscience of the community over its injustice, is in reality expressing the highest respect for the law

Benutzeravatar
Abischai
Beiträge: 2556
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 14:25

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Abischai » Do 23. Mai 2013, 02:42

Ich lese:

- Die Bibel (rev. Elb. + SLT2000)
- mtl. "factum" (Schwengeler-Verlag, CH)
- mtl. "Israel heute" (Schneider, IL)
- Lucky Luke !
- Micky Maus
- "Und die Bibel hat doch recht" (Keller, DE)
- "Windows" (Paetzold, US)
- immer mal wieder: "Dennoch" (Corrie ten Boom, NL)
- E-Mails von Freunden und richtige Briefe auf Papier

uvm.
Meine Hilfe kommt von Jahweh, der Himmel und Erde gemacht hat. [Ps 121;2]

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2339
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Mitten im Schwäbischen Wald

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon piscator » Do 23. Mai 2013, 12:42

Zurzeit mit meinem Mädel im Bett:

"Shades of Grey"

Sie ist schon bei Band 3, ich immer noch bei Band 1. :devil:
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
kandyra
Beiträge: 779
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:04

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon kandyra » Do 23. Mai 2013, 12:58

Abischai hat geschrieben:Ich lese:
- "Und die Bibel hat doch recht" (Keller, DE)
uvm.


dieses Buch steht auch bei mir im Bücherregal, wollen wir mal einen Thread dazu aufmachen der so heisst und alles ausführen was die Bibel bestätigt, biste dabei.?
Machst aber Du den Thread auf, ich hab diese Woche nicht arg viel Zeit.
Bild

Benutzeravatar
Heliaia
Beiträge: 479
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Heliaia » Do 23. Mai 2013, 12:59

piscator hat geschrieben:Zurzeit mit meinem Mädel im Bett:

ach -hast du es schön ,du liest mit jemanden im Bett zusammen ,ich lese zwar auch in der Waagrechten,allerdings mit der Grippe im Bett :x ,
wäre gut wenn die mal jemand wieder mitnehmen würde -ich habe sie nicht bestellt :mrgreen:
An individual who breaks a law that conscience tells him is unjust, and who willingly accepts the penalty of imprisonment in order to arouse the conscience of the community over its injustice, is in reality expressing the highest respect for the law

Benutzeravatar
Demian
Beiträge: 3579
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:09

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Demian » Do 23. Mai 2013, 15:55

...

Benutzeravatar
Heliaia
Beiträge: 479
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Was liest ihr so?

Beitragvon Heliaia » Do 23. Mai 2013, 20:35

ein Auszug aus dem Buch das ich lese :
"Nikola Tesla,biographischer Teil"
"Der Schriftsteller Julian Hawthorne gab nach seinem ersten Zusammentreffen mit Tesla folgende Beschreibung ab:
Sein Gesicht war oval,breit an den Schläfen und kräftig in Bereich des Kinns ;mit langen Augen ,deren Lieder selten ganz gehoben waren ,wie ein Tagtraum ,und die Visionen sehen,die der Allgemeinheit nicht enthüllt werden ...Dabei legte er eine Freundlichkeit und Liebenswürdigkeit an den Tag,die fast feminin war,und darunter lag die Einfachheit und die Unverdorbenheit eines Kindes ...mit Tesla zusammenzusein ,bedeutet eine Sphäre von Unabhängigkeit ,sogar noch größer als die völlige Einsamkeit zu betreten"
An individual who breaks a law that conscience tells him is unjust, and who willingly accepts the penalty of imprisonment in order to arouse the conscience of the community over its injustice, is in reality expressing the highest respect for the law


Zurück zu „Kunstcafé“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast