Ich bin danne mal weg

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 708
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon SamuelB » Fr 13. Apr 2018, 07:53

Dem schließe ich mich an.
Viele Grüße
von Sam :devil:
Luciferianer

Benutzeravatar
Ziska
Beiträge: 2081
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Ziska » Fr 13. Apr 2018, 07:55

Magdalena61 hat geschrieben:Die Diagnose ist jetzt gestellt.

Krebs.

Für die nächste Woche ist eine OP geplant.

Es wäre gut, wenn die Christen Pluto im Gebet begleiten.
LG

Ich werde an Pluto denken... Ach, es ist wirklich schrecklich!
Liebe Grüße von Ziska :wave:

“Man lebt wesentlich ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß,
nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt“

Bild

https://tv.jw.org/#de/home
https://www.jw.org/de/

thomas4
Beiträge: 94
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 18:07

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon thomas4 » Fr 13. Apr 2018, 09:10

Wenn das mit dem Krebs stimmt - ach Pluto, dann hast Du mein volles Mitgefühl. Wir kämpfen derzeit selbst dagegen - ich will das nicht ausbreiten, aber da krampft sich einem alles zusammen. Auch wenn Du meinem Glauben diametral gegenüberstehst - ich bete für Dich! Jetzt brauchst Du jede Menge Kraft und Zuversicht...

Ruth
Beiträge: 786
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 12:42

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Ruth » Fr 13. Apr 2018, 10:31

Magdalena61 hat geschrieben:Die Diagnose ist jetzt gestellt.

Krebs.

Für die nächste Woche ist eine OP geplant.

Es wäre gut, wenn die Christen Pluto im Gebet begleiten.
LG


Oh man, das ist ja schrecklich :shock: ...
ja, ich bete mit für baldige Genesung und Frieden und Geborgenheit im Herzen von Pluto, in der ganzen Zeit der Therapien und sonstigen Eingriffen. :Herz:
Ich erhebe in keinem meiner Beiträge den Absolutheitsanspruch. Es ist immer meine Meinung, die ich schreibe. Ebenso lese und verstehe ich auch andere Beiträge : als Meinung des jeweiligen Schreibers.
In dem Sinne ... LG :wave:

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2488
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Lena » Fr 13. Apr 2018, 15:29

Magdalena61 hat geschrieben:Die Diagnose ist jetzt gestellt.

Krebs.


Darmkrebs?

Wir vermissen dich, lieber Forenpapi.

Mögen die Fachleute Dir helfen wieder gesund zu werden.

Alles Liebe

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6049
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Janina » Fr 13. Apr 2018, 16:22

Magdalena61 hat geschrieben:Die Diagnose ist jetzt gestellt.
Krebs.
Scheiße! :o

Magdalena61 hat geschrieben:Für die nächste Woche ist eine OP geplant.
Es wäre gut, wenn die Christen Pluto im Gebet begleiten.
LG
Tun wir, und viel Erfolg bei der OP.
Nur so als Info, falls das in Frage kommt:
Falls es sich wegen einer schlecht erreichbaren Lage um einen schwer bestrahlbaren aber soliden Tumor handelt, ist eine Protonenbestrahlung immer noch möglich, viele Ärzte wissen das nur nicht oder haben wegen der noch nicht allzu langen Verfügbarkeit dieser Technik noch nicht genug Statistiken dazu.
Protonenbestrahlung gibt es sogar in der Schweiz: https://www.psi.ch/protontherapy/zentru ... entherapie
Des weiteren gibt es eine Anlage in München: https://www.rptc.de/de/
Hier konnte man immer mit sehr kurzen Wartezeiten rechnen, da die Anlage nicht ausgelastet ist.
Gepriesen sei die moderne Medizin!
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

Benutzeravatar
Novalis
Beiträge: 7658
Registriert: Do 14. Aug 2014, 07:57

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Novalis » Fr 13. Apr 2018, 19:20

Tree of life hat geschrieben:
Novalis hat geschrieben:Allerdings gehören solche Prüfungen dazu ...

Sag mal, gehts noch?
Was soll denn durch eine Krankheit oder Behinderung (Leid) geprüft werden? Der Schmerzpegel? Wenn Tiere erkranken, ist das auch ne Prüfung?
Wie verblödet ist eigentlich so eine Denkweise?


Ja, so sehe ich das als gottesbewusster Mensch. Jede Seele erlebt alle möglichen Herausforderungen und Prüfungen auf ihrer Reise, daran gibt es keinen Weg vorbei.

„Er (Gott) hat den Tod und das Leben erschaffen, um euch zu prüfen, wer von euch am besten handelt. Und Er ist
der, der mächtig und voller Vergebung ist.“ (Koran, Sure 67/2; vgl. auch Sure 2/155-157)


Dieses Erdenleben ist auch nicht das Ziel unsrer Reise, sondern eine Durchgangsstation. Dennoch wünsche ich Pluto natürlich alles Gute und viel Kraft. Doch am Ende regiert im Reich des Allmächtigen allein Sein Wille.
Er ist es, Der die Ruhe (al-sakina) in die Herzen der Gläubigen sandte (Sure 48,4) Diejenigen, die dem Herrn dienen, werden neue Kraft finden; sie werden sich auf Flügeln adlergleich erheben.

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14053
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Magdalena61 » Sa 14. Apr 2018, 00:45

Danke für eure Anteilnahme.

Ich fürchte, es ist ernst. Sehr ernst.

Danke Janina, für den Tipp. Die Info habe ich soeben (mühsam) ins Smartphone eingetippt, auch die Kontaktdaten zu dieser Einrichtung in München.
LG

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43570
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Pluto » Sa 14. Apr 2018, 14:50

Ja. Es ist sehr Ernst.

Ich habe Clostriden, die einen unangenehmen Durchfall erzeugen. Und dazu einen sporadisch blutenden Tumor der entfernt werden muss.

Was das mit Prüfung der Seele zu tun hat , weiß ich nicht. Ich würde sagen : Pech gehabt!
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Sonnenblume
Beiträge: 198
Registriert: Do 17. Aug 2017, 17:33

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Sonnenblume » Sa 14. Apr 2018, 16:07

Hallo Pluto, :)
was die Clostriden betrifft, dagegen gibt es gute Medikamente. Ich nehme an, dass Du diese bereits erhältst. Du brauchst allerdings einen langen Atem, denn sie sind sehr hartnäckig. Auch Darmkrebs muss heute nicht unbedingt das sofortige Todesurteil bedeuten. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft auf Deinem Weg zur Genesung :thumbup:
:Herz: lichen Gruß von Sonnenblume :wave:


Zurück zu „Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast