Die Suche ergab 18095 Treffer

von sven23
Fr 11. Jan 2019, 16:00
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

Dieser Kölner Wunder-Homöopath kommt mir auch suspekt vor und erinnert mich an ein Einhorn, das ja jemand im Keller versteckt haben könnte. Es mag für den vermeindlichen Einhorn-Besitzer schockierend sein festzustellen, dass man ihm nicht glaubt. Das könnte er natürlich ändern, indem er das Einhorn...
von sven23
Fr 11. Jan 2019, 15:57
Forum: Esoterik
Thema: Leben wir auf einer flachen Erde?
Antworten: 257
Zugriffe: 1640

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Weiß du was deine Problem ist und deine Wissenschaft natürlich? Warum muß DU/ sie fälschen und LÜGEN ohne ende? Weißt du was dein Problem mit deiner Theorie ist? Warum musst DU alle anderen der Lüge und Fälschung bezichtigen, um dein Vorstellungsgebäude aufrecht zu erhalten. Wenn mir 120 Falschfahr...
von sven23
So 6. Jan 2019, 17:10
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

Dieser Kölner Wunder-Homöopath kommt mir auch suspekt vor und erinnert mich an ein Einhorn, das ja jemand im Keller versteckt haben könnte. Es mag für den vermeindlichen Einhorn-Besitzer schockierend sein festzustellen, dass man ihm nicht glaubt. Das könnte er natürlich ändern, indem er das Einhorn...
von sven23
So 6. Jan 2019, 16:50
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

Das sind qualitätsgeprüfte Faktoren. Ich weiß nicht, was du willst? :roll: :roll: :roll: - Es geht nicht um die Qualität der Prüfung, sondern um die Qualität dessen, was aus Sicht von HP-ARzt und Patienten im umfeld der HP -Behandlung stattfindet. Es findet eine Verwechselung von Kausalität und Koi...
von sven23
So 6. Jan 2019, 16:04
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

Mal wieder selektive Amnesie? Nein - es geht um QUALITATIVE Erklärung durch andere Faktoren, um HP-Wirkung ausschließen zu können. - andere Arzneiwirkungen - Suggestiveffekte - Erwartungshaltungen - therapeutische Gespräche - Regression zur Mitte - begleitende (nichthomöopathische) Therapiemaßnahme...
von sven23
So 6. Jan 2019, 15:39
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

closs hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 13:55
Claymore hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 12:08
Und seine Freundin hatte vor 30 Jahren schon selbst einmal eine Hexe beobachtet.
Wüßte ich nicht.
Noch schlimmer wäre, wenn er eine geheiratet hätte. Dann befände sich Großinquisitor closs in einem echten Konflikt. :lol:
von sven23
So 6. Jan 2019, 12:32
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

Aber: Das, was Homöopathie im Ergebnis erbringt geht über die Bereiche des Placebo-Effektes nicht hinaus. Wenn das die Ausgangslage ist, macht es keinen Sinn, in die Tiefe gehen zu wollen. Das ist nun mal die Befundlage. Du tust immer so, als stünde uns jetzt eine groß angelegte Untersuchung ins Ha...
von sven23
So 6. Jan 2019, 12:25
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

in einer Diskussion mit closs kommt man um “ontisch wahr”, “methodisch wahr, “Glaubensentscheid, “anthropogen vernünftig, “theogen vernünftig”, “Wissenschaftsgläubiger”, “Denkformatierung”, “Kulturbruch”, “kritisch sensu 21. Jahrhundert”, “VERSTEHEN®”, “Hermeneutik”, “Vorannahmen”, “unaufgeklärt” …...
von sven23
So 6. Jan 2019, 12:20
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

Aber wo siehst du da Intransparenz, wenn alle Symptome aufgeschrieben werden? Soll ich nochmal alles wiederholen? ---- DAS ist transparent, aber die Grundlagen sind mir intransparent - und das meine ich wörtlich, also wertungsfrei. Was meinst du mit Grundlagen ? Wo siehst du da das Problem? Wenn hi...
von sven23
So 6. Jan 2019, 09:49
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 520
Zugriffe: 3481

Re: Homöopathie VII

Wieso nicht transparent? Die Probanden schreiben doch alle Symptome auf. Was ist daran intransparent? Für mich ist das Verfahren klar beschreibbar, aber inhaltlich nicht transparent - ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Lassen wir die Traumdeutungen mal weg. Richtig ist, dass das Verfahren e...