Die Suche ergab 5580 Treffer

von ThomasM
Mi 16. Jan 2019, 13:48
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Wir schaffen es
Antworten: 2
Zugriffe: 34

Re: Wir schaffen es

Ich glaube das es Menschen gibt die es miteinander schaffen. Menschen die es gut mit anderen Menschen meinen. Das ist mir zu allgemein. Damit meinst du entweder alle oder niemanden. Ich nehme mich selber als Beispiel. Im allgemeinen bin ich ein ziemlich friedliebender, sachlich orientierter Typ. Ic...
von ThomasM
Mi 16. Jan 2019, 13:44
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Wir schaffen es nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 443

Re: Wir schaffen es nicht

Deutschland ist ist durch säkulare Aufklärung zum sicheren Ort geworden. Und dennoch ist das Gefühl, nicht sicher zu sein, eines der am meisten genannten Ängste der Deutschen und eines der Hauptpunkte, die Ausländerfeindlichkeit und Rassismus vorantreiben. Den Grund nennst du eigentlich selbst. Die...
von ThomasM
Mi 16. Jan 2019, 13:41
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Was mich an der katholischen Kirche stört
Antworten: 77
Zugriffe: 701

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Auf Grund der Größe der RKK ist immer zu unterscheiden zwischen der "offiziellen Lehrmeinung" und dem, was viele Gläubige daraus machen. Man wird dabei herausfinden, dass die offiziellen Lehrmeinungen an sich nicht schlimm und auch nicht abzulehnen sind bzw. man sieht, dass es ein möglicher Standpun...
von ThomasM
Mi 16. Jan 2019, 10:35
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Was mich an der katholischen Kirche stört
Antworten: 77
Zugriffe: 701

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Nun ja... Das Thema gibt ja schon vor, was geschrieben werden soll, oder verstehe ich das falsch? Aber es ist auffällig, wie eifrig du dich in diesem thread beteiligst. Könnte es sein, dass du damit lediglich ein Vorurteil pflegst, das du gar nicht durch eigene Erfahrungen erworben hast? Schlechtes...
von ThomasM
Mi 16. Jan 2019, 09:55
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: das Unwort des Jahres
Antworten: 35
Zugriffe: 288

Re: das Unwort des Jahres

Es ist eine Veranstaltung einer kleinen Gruppe von überkandidelten über-gutmenschlichen Leuten von Linksaußen, die unter dem Vorwand der "Wissenschaftlichkeit" die Meinungen anderer Richtungen als "Unwort" diffamieren und beleidigen. Oder anders ausgedrückt: Wer nicht der Meinung von Munro ist, der...
von ThomasM
Mi 16. Jan 2019, 09:24
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Was mich an der katholischen Kirche stört
Antworten: 77
Zugriffe: 701

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Das könnte man natürlich, wenn die RKK mit ihren Verhaltensweisen nicht generell das Etikett „christlich“ in Verruf bringen würde. Eine Distanzierung davon ist eben nicht wegen so alberner Gründe wie Beteiligung an der Fastnacht sinnvoll, sondern aufgrund der Abweichung vom Maßstab (übrigens ist da...
von ThomasM
Di 15. Jan 2019, 14:36
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Was mich an der katholischen Kirche stört
Antworten: 77
Zugriffe: 701

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

meiner Ansicht nach ist die RKK schlicht und einfach deswegen abzulehnen, weil sie für sich selbst allein beansprucht Sünden vergeben zu können - womit sie beansprucht zu sein, was Jesus Christus alleine ist, nämlich der „EINE“ Mittler zwischen Gott und den Menschen. Mittels der Sündenvergebung kan...
von ThomasM
Di 15. Jan 2019, 11:44
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: das Unwort des Jahres
Antworten: 35
Zugriffe: 288

Re: das Unwort des Jahres

Ich wäre für "Klimawandel"

Eines der am meisten missbrauchten Begriffe, so sehr missbraucht, dass man es verbannen sollte.
von ThomasM
Di 15. Jan 2019, 11:42
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Wir schaffen es nicht
Antworten: 47
Zugriffe: 443

Re: Wir schaffen es nicht

Die Hilfe muss vom Schöpfer kommen. Hoffnung und Glaube können helfen, an dem System dieser Welt, nicht irre zu werden. Hilfe kann NUR von einem Menschen kommen der außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt, aber sicher nicht von einem Gott der in Ausschwitz weg sah. Ich denke, man kann mit Gewissheit s...
von ThomasM
Di 15. Jan 2019, 11:31
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Wie alt ist das Universum?
Antworten: 227
Zugriffe: 1440

Re: Wie alt ist das Universum?

Solche Katastrophen ereigneten sich nicht einmal tausend Jahre nach der Flut häufiger als heute. Dazu meine Frage: Wo genau in der Bibel steht das? In der Bibel sind mehr nebenbei einige wenige Erdbeben erwähnt, weil sich diese im Vergleich zum “längsten Tag” nur regional auswirkten. Ach R.F., mit ...