Die Suche ergab 549 Treffer

von Mimi
Mo 18. Feb 2019, 11:40
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Organspende, ein muß für Christen?
Antworten: 37
Zugriffe: 198

Re: Organspende, ein muß für Christen?

Und von wem kam diese Definition? Von der Transplantations Lobby!!!! Die Berufe meiner allernächsten Verwandten – (Mutter, Schwester, Schwager, meine Kinder sowie meine Wenigkeit): Krankenschwester/Pfleger, Hebamme, promov. Biologe, Ärztin (Anästhesiologie), exam. Altenpflegerin, med. Fachangestell...
von Mimi
Fr 15. Feb 2019, 23:37
Forum: Bibelkritik
Thema: Übersetzungs Irrtümer im NT
Antworten: 182
Zugriffe: 1674

Re: Übersetzungs Irrtümer im NT

Hi Mimi (auch Du scheinst das durch Jesus offenbarte Gottverständnis in den vorliegenden Evangelien als Masstab wahrer Göttlichkeit in der Bibel zuvertreten, anzuwenden... :wave: Vertreten ja! In der Anwendung noch lange nicht perfekt :oops: Für mich bin ich sicher , mich noch im "Stückwerk" zu bef...
von Mimi
Do 14. Feb 2019, 22:55
Forum: Bibelkritik
Thema: Übersetzungs Irrtümer im NT
Antworten: 182
Zugriffe: 1674

Re: Übersetzungs Irrtümer im NT

Wer sich vielleicht - wenn auch nur dunkel - an das Thema und etliche vorausgegangene Beiträge erinnern kann,
könnte möglicherweise :idea: drarauf kommen.
von Mimi
Do 14. Feb 2019, 20:05
Forum: Bibelkritik
Thema: Übersetzungs Irrtümer im NT
Antworten: 182
Zugriffe: 1674

Re: Übersetzungs Irrtümer im NT

Die Diskussion um die Ansicht, was morden und töten zu nennen sei, ist in Foren bereits schon antik. Lässt ja eine „willkommene“ Option der jeweiligen Beurteilung offen, derer sich gerne auch zweckdienlich – je nach „Bedürfnis“ bedient wurde und immer noch bedient wird. Speziell jetzt im Zusammenhan...
von Mimi
Mo 11. Feb 2019, 22:07
Forum: Bibelkritik
Thema: Die Bibel = Gottes Wort?
Antworten: 176
Zugriffe: 1669

Re: Die Bibel = Gottes Wort?

@Ruth: Hallo Ruth, dass Du keine Zustimmung brauchst/nötig hast – weiß ich. Trotzdem – mit so vielem was Du geschrieben hast, stimme ich überein und habe einfach nur das Bedürfnis, Dir das mitzuteilen. Auch weil es mir schon ähnlich erging. Was mir Gott mitteilte – auf verschiedensten Wegen – wurde ...
von Mimi
Mo 11. Feb 2019, 15:05
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Warum redest/diskutierst du über (deinen) Glauben/Religion?
Antworten: 135
Zugriffe: 1519

Re: Warum redest/diskutierst du über (deinen) Glauben/Religion?

Kann glücklich machen... aber Glaubens ZIEL ist nicht "Glücklich zu werden“, weil das wäre dann NUR noch ein Emotional und nicht Rational (Vernunft) Sache! Leider viel Christen denken so, und darum scheitern auch...Ich glaube wenn "dies und das passiert!....es geht meistens nur um "Glücklich zu wer...
von Mimi
Mo 11. Feb 2019, 06:36
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Warum redest/diskutierst du über (deinen) Glauben/Religion?
Antworten: 135
Zugriffe: 1519

Re: Warum redest/diskutierst du über (deinen) Glauben/Religion?

ICH verstehe das so: Die Frage war: Macht Glaube glücklich ? Wären aber (christliche) Gläubige nicht glücklich durch ihren Glauben, wären sie bedauernswerte Narren. Wer würde schon an seinem Glauben festhalten, wenn er nicht glücklich macht. Wobei dann allerdings die Frage aufkommen könnte: Ist das...
von Mimi
So 10. Feb 2019, 13:40
Forum: Bibelkritik
Thema: Die Bibel = Gottes Wort?
Antworten: 176
Zugriffe: 1669

Re: Die Bibel = Gottes Wort?

Fehlerlos ist dabei ÜBERHAUPT NICHTS, was irgendwie mit Menschen in Berührung kommt. Weder der Ausgangspunkt von Worten, noch das Ergebnis, welches dabei herauskommt. Da hilft nur, an der Quelle zu bleiben, in ständiger Verbindung/Beziehung zu Gott, um sich neu ispirieren zu lassen, direkt aus der ...
von Mimi
Sa 9. Feb 2019, 16:23
Forum: Bibelkritik
Thema: Paulus und die Frauen
Antworten: 65
Zugriffe: 592

Re: Paulus und die Frauen

Hi Mimi, ist das wirklich hier auch so? :o Ist schon himmeltraurig, dass wenn MANN nicht wirklich ein treffendes Gegenargument auf eine von FRAU biblisch belegbare Begebenheit bringen und belegen kann, gleich mit dem 1. Tim 2.12 aufwarten muss. So krass erlebte ich es hier nicht. Es gibt hier ja of...
von Mimi
Sa 9. Feb 2019, 12:43
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Die wahre/Ware Religion.
Antworten: 16
Zugriffe: 188

Re: Die wahre/Ware Religion.

janosch hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 12:29
Ein Wahre Glauben (inkl. Fundament diese) weder Dogmen noch Religionen sind! ;)
Seh' ich auch so! 8-)