Die Suche ergab 3926 Treffer

von JackSparrow
Mo 18. Feb 2019, 19:02
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Organspende, ein muß für Christen?
Antworten: 37
Zugriffe: 198

Re: Organspende, ein muß für Christen?

* Hirntote müssen ernährt, gepflegt, überwacht, getestet und mit Medikamenten versorgt werden. Notfalls werden sie wiederbelebt! Das kann ich bestätigen. Im Physiologie-Kurs hatten wir mal eine hirntote Ratte, von der war bloß noch das Herz vorhanden. Das musste den ganzen Tag mit Nährlösung versor...
von JackSparrow
Mo 18. Feb 2019, 04:38
Forum: Bibelkritik
Thema: Die Bibel = Gottes Wort?
Antworten: 176
Zugriffe: 1669

Re: Die Bibel = Gottes Wort?

Wer das Angebot Jesus, durch Nachfolge ins Licht Gottes zu gelangen nutzt, dem nützts. Gern möchte ich das Angebot Jesu nutzen, durch Nachfolge ins Licht Gottes zu gelangen. Wo kann ich mich über die Konditionen des Angebots näher informieren, was genau nützt mir das Licht Gottes, was kostet es mic...
von JackSparrow
Sa 16. Feb 2019, 10:19
Forum: Bibelkritik
Thema: Übersetzungs Irrtümer im NT
Antworten: 182
Zugriffe: 1674

Re: Übersetzungs Irrtümer im NT

Es heißt, Paulus wäre "nach" den Tagen der ungesäuerten Brote abgefahren, also zeitlich danach. So stehts ja auch im Wörterbuch. http://www.perseus.tufts.edu/hopper/text?doc=Perseus:text:1999.04.0057:entry=meta/ Könnte es nicht sein, dass Paulus wäre "zu" den Tagen der ungesäuerten Brote abreiste? ...
von JackSparrow
Fr 15. Feb 2019, 20:33
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Weltlicher Reichtum
Antworten: 14
Zugriffe: 147

Re: Weltlicher Reichtum

Rilke hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 20:19
Verzichtet ihr auf alles, was über eure Lebenserhaltung geht?
Definiere "über die Lebenserhaltung".

Je nach Körpergewicht kann es durchaus lebenserhaltend sein, wenn man sich drei Monate lang nur von Wasser und Baumrinde ernährt.
von JackSparrow
Fr 15. Feb 2019, 19:36
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Weltlicher Reichtum
Antworten: 14
Zugriffe: 147

Re: Weltlicher Reichtum

Eine Frage meinerseits: Wie steht ihr zu weltlichem Reichtum? Was ist für euch Reichtum? Reichtum ist ein Statussymbol und Statussymbole erhöhen den Fortpflanzungserfolg. So zu tun, als wäre man göttlich erleuchtet und würde von heiligen Geistern gesteuert, ist ebenfalls ein Statussymbol und erhöht...
von JackSparrow
Fr 15. Feb 2019, 17:52
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Hast du Angst vor dem Tod?
Antworten: 151
Zugriffe: 2031

Re: Hast du Angst vor dem Tod?

Als ich noch Atheist war, bewertete ich diese Gefühle als Zufall oder Einbildung. Waren es Gefühle, waren es Stimmen oder war es das Geräusch eines Anklopfens? Wann traten diese Symptome auf? Waren sie immer da oder nur in bestimmten Situationen? Welcher Auslöser bewog dich nach 25 Jahren plötzlich...
von JackSparrow
Fr 15. Feb 2019, 08:55
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Hast du Angst vor dem Tod?
Antworten: 151
Zugriffe: 2031

Re: Hast du Angst vor dem Tod?

Denn im Gegensatz zur Mathematik gibt es keinen objektiven Rahmen, wie ein solcher Beweis zu führen ist. Weil es keinen objektiven Rahmen dafür gibt, woran Gläubige die Wirkungen ihrer Götter erkennen. Das dürfen die sich alle selbst ausdenken. Bei mir hatte ich das Gefühl, dass Gott eigentlich sch...
von JackSparrow
Fr 15. Feb 2019, 08:34
Forum: Philosophie
Thema: Was versteht Ihr unter "Wirklichkeit"?
Antworten: 195
Zugriffe: 1416

Re: Was versteht Ihr unter "Wirklichkeit"?

3) W. = an sich sinnloser Begriff - meint ein Forist. An sich heißt Wirklichkeit Wirklichkeit, weil es sich um eine Ansammlung von Wirkungen handelt. Wo sich jeder aus Langeweile irgendwelche beliebigen Wirkungen ausdenken darf, ohne sie gemessen haben zu müssen, ist der Begriff aber natürlich nur ...
von JackSparrow
Fr 15. Feb 2019, 08:24
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Sterbehilfe
Antworten: 12
Zugriffe: 132

Re: Sterbehilfe

Im Gegenteil, die Medizin tut alles dafür, das Siechtum in die Länge zu tun, damit die Kasse weiter klingelt (selbst erlebt im Bekanntenkreis). In Deutschland wird niemand gegen seinen Willen ärztlich behandelt. Das wäre Körperverletzung und ein Fall für den Anwalt. Kohle oder Würde, die Antwort is...
von JackSparrow
Do 14. Feb 2019, 21:05
Forum: Wissenschaft & Forschung
Thema: algorithmische Information
Antworten: 3
Zugriffe: 69

Re: algorithmische Information

Als Beispiel wird die Erzeugung der ersten 15.000 Zahlen von Pi genannt. Erzeugt man diese Zahlen rein zufällig, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese bestimmte Sequenz herauskommt, wahnsinnig klein. Es gibt nur eine Zahl Pi, aber es gibt Milliarden überlebensfähiger Genome. Im Gegensatz zum ...