Die Suche ergab 1470 Treffer

von Flavius
Sa 3. Nov 2018, 19:17
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 991
Zugriffe: 779

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Das übliche Beispiel ist Folgendes: Wenn man 7 Leute nach einem Unfall über einen doch tatsächlich (vor 20 Min.) beobachteten Hergang befragt werden, gibt es meistens 2-4 Versionen. Teils kommen Differenzen also durch den tatsächlichen, aber teils eben durch den jeweiligen intellektuellen Standpunkt...
von Flavius
Sa 3. Nov 2018, 18:39
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 991
Zugriffe: 779

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Natürlich kann eine Aussage wahr und gleichzeitig auch falsch sein ! Ganz klar .# Vieles (fast Alles) ist relativ .. es kommt doch einfach oft auf den Bezug und Zusammenhang an. Ist doch eigentlich kein Problem. Das Problem heisst oft Voreingenommenheit .. einseitige oder teils naturgemäß nicht-alle...
von Flavius
So 21. Okt 2018, 22:57
Forum: Philosophie
Thema: Konsumenten-Verar... -Kann ich dagegen etwas tun ?
Antworten: 17
Zugriffe: 1308

Re: Konsumenten-Verar... -Kann ich dagegen etwas tun ?

Kennst Du bessere Wege ?


Was haben denn sinnlose mörderische Kriege und Auseinander-Setzungen oftmals gebracht ??

Es gibt eine Zeit für Alles.. Auch Gewalt u. heftiger Widerstand hat seinen Moment, aber s. oft ist mit Verhandeln mehr gewonnen.
von Flavius
So 21. Okt 2018, 19:41
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 991
Zugriffe: 779

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Flavius hatte geschrieben: Wo bleibt man dann als Wissenschaftler mit seinem "Glauben" und seinen Erfahrungen, die auf etwas "Höheres" hinweisen ? (und "Erfahrungen geht tatsächlich oft über Wissen" hinaus. ) Janina => Zuhause (lassen).. Oder am Pförtner abgeben. Jedenfalls nicht ins Labor mitnehmen...
von Flavius
Di 18. Sep 2018, 10:05
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 991
Zugriffe: 779

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Naturalismus u. Wissenschaft "recht und gut".. für einen Teil-Bereich. Wo bleibt man dann als Wissenschaftler mit seinem "Glauben" und seinen Erfahrungen, die auf etwas "Höheres" hinweisen ? ... Mir ist klar, dass Religion (will sie denn überleben) sich anpassen muss, lebendig mit wachsen muss (sich...
von Flavius
Di 18. Sep 2018, 09:55
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: BuchVorstellung H. Lesch "Die Menschheit schafft sich ab"
Antworten: 27
Zugriffe: 1168

Re: BuchVorstellung H. Lesch "Die Menschheit schafft sich ab"

Josi = > um den ganzen Kram in aller Kürze auf den Punkt zu bringen: Unnatürliches gibt es gar nicht! .... Deine Aussage ist ein Glaubenssatz oder eine vermutende Annahme. .. die Du oder sonstwer nicht beweisen kannst oder je konnte ). Ich selbst habe Anderes erfahren. (Normalerweise geht Erfahrung ...
von Flavius
So 16. Sep 2018, 19:46
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 991
Zugriffe: 779

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Die Evolutions-Theorien (auch die neo-darwinistische und synthetische) sind sicherlich unvollständig. Haben eventuell ein, zwei grundlegende Fehler. Die teils schon etwas nach Dogmatismus riechen. (Wäre alles geklärt, würde man ja nicht mit großem, intensivem Aufwand weltweit weiter forschen.) Aber ...
von Flavius
So 16. Sep 2018, 19:38
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Dogmatismus bei d. Diskussion um "Evolution o. Glauben"
Antworten: 37
Zugriffe: 648

Re: Dogmatismus bei d. Diskussion um "Evolution o. Glauben"

Spice : Wichtiger als das materiell Erforschbare ist das Nichtmaterielle/Übersinnliche, aus dem das Materielle seinen Anfang nahm und von dem es beherrscht wird. = > Ich würde es einfach nebeneinander stehen lassen. "Wichtig oder wichtiger" ist ja relativ. Da kommt man doch ganz schnell auf eine oft...
von Flavius
So 16. Sep 2018, 19:31
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Das Böse
Antworten: 115
Zugriffe: 1892

Re: Das Böse

Ich denke, dass es im Universum viel Ordnung - nebst viel Chaos - gibt.

Ich würde also eher in Ordnung und UN-Ordnung teilen.

..
Zumindest ein Teil unseres Bewertungs Systems ist menschen-gemacht und nicht unbedingt universal.
von Flavius
So 1. Jul 2018, 11:38
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Dogmatismus bei d. Diskussion um "Evolution o. Glauben"
Antworten: 37
Zugriffe: 648

Re: Dogmatismus bei d. Diskussion um "Evolution o. Glauben"

Beide Beiträge sind von der Form u. Herangehensweise her nicht sonderlich gut. Sie zeigen aber gut ein allgemeines Problem bei solchen "un-offenen Diskussionen" (oft beim "Internet-Niveau" zu sehen.). Kaum, keine Bereitschaft auf etwas Anderes als die eigene (fest zementierte) Wahrheit einzugehen! D...