Die Suche ergab 6805 Treffer

von Janina
Di 22. Jan 2019, 06:51
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Thema Mondlandung
Antworten: 413
Zugriffe: 3489

Re: Thema Mondlandung

Und das beweist dass, das sie früher die Astronomen nicht exakt berechnen könnten?! Oder wussten genau wann es eingetroffen wird, auf die Minuten!? Die waren damals halt nicht so dumm, wie sie heute manchmal dargestellt werden. Das früher überall von einer flachen Erde ausgegangen wurde, ist eh ein...
von Janina
Mo 21. Jan 2019, 14:25
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 575
Zugriffe: 4288

Re: Homöopathie VII

SilverBullet hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 12:28
Ich habe diese Lücke explizit über mein Beispiel mit der Quadrat-Abbildung geschlossen und dabei aufgezeigt, dass man zuerst von „endlich“ ausgehend eine Herleitung zu „unendlich“ aufstellen muss.
Das ist schon längst widerlegt und muss nicht wiederholt werden.
von Janina
Mo 21. Jan 2019, 10:55
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 575
Zugriffe: 4288

Re: Homöopathie VII

SilverBullet hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 10:49
Wie schätzt du meine Aussage ein?
Zitat-SilverBullet:
„Unendlich“ kann niemals anders ausgedrückt werden, als über erlebt Endliches, bei dem man so tut, als könnte man das Ende „weglassen“.
Als beispielhaft widerlegt. 8-)
von Janina
Mo 21. Jan 2019, 10:04
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 575
Zugriffe: 4288

Re: Homöopathie VII

Stromberg hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 09:53
SilverBullet hat geschrieben:
So 20. Jan 2019, 21:41
=> „Unendlichkeit“ kann nicht mit „unendlichen“ Mengen definiert werden
Aber sehr wohl mit einer nie endenden Zahlenfolge...
Dass das geht ist gar keine Frage. Aber genial ist, dass die Unendlichkeit sich auch automatisch ergeben kann, ohne die Mächtigkeit einer Menge überhaupt zu erwähnen. :D
von Janina
Mo 21. Jan 2019, 07:05
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 575
Zugriffe: 4288

Re: Homöopathie VII

SilverBullet hat geschrieben:
So 20. Jan 2019, 12:31
Falls ja, ist dein Einwand lediglich ein Theaterspiel
:roll:
SilverBullet hat geschrieben:
So 20. Jan 2019, 12:31
von dir kein Beispiel:
viewtopic.php?p=354894#p354894 :roll:
SilverBullet hat geschrieben:
So 20. Jan 2019, 12:31
“Janina“ hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch, du hast soeben herausgefunden, dass die Menge A, die 6 Elemente enthält, nicht unendlich ist
Falsch.
:lol: :roll:
von Janina
Mo 21. Jan 2019, 06:54
Forum: Physik Forum
Thema: GPS und Erdrotation
Antworten: 62
Zugriffe: 6665

Re: GPS und Erdrotation

Und wenn mit einem Nivellier auf dem Millionstel-Millimeter nivelliert würde, ergäbe sich eine Ebene ohne jede Krümmung mit der vertikalen Messachse als Normalenvektor. Weil der gewöhnliche Nivellier eine ebene Fläche "aufspannt". Du vernachlässigst die Lichtbrechung. Durch die Dichteabnahme der At...
von Janina
So 20. Jan 2019, 10:11
Forum: Physik Forum
Thema: GPS und Erdrotation
Antworten: 62
Zugriffe: 6665

Re: GPS und Erdrotation

R.F. hat geschrieben:
So 20. Jan 2019, 10:05
Einmal in den Köpfen, hält sich auch der schlimmste Blödsinn... :P
Na da kann dir ja nichts passieren. :lol:
von Janina
So 20. Jan 2019, 09:57
Forum: Physik Forum
Thema: GPS und Erdrotation
Antworten: 62
Zugriffe: 6665

Re: GPS und Erdrotation

Und wenn mit einem Nivellier auf dem Millionstel-Millimeter nivelliert würde, ergäbe sich eine Ebene ohne jede Krümmung mit der vertikalen Messachse als Normalenvektor. Weil der gewöhnliche Nivellier eine ebene Fläche "aufspannt". Du vernachlässigst die Lichtbrechung. Durch die Dichteabnahme der At...
von Janina
So 20. Jan 2019, 09:51
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VII
Antworten: 575
Zugriffe: 4288

Re: Homöopathie VII

“`Xchgweui` ist die Mächtigkeit einer Menge, die auf eine echte Teilmenge ihrer selbst eineindeutig abgebildet werden kann." Zu „eindeutiger Abbildung von Menge A auf B“ wissen wir: …jedem Element aus Menge A wird genau ein Element aus Menge B zugeordnet. WICHTIG: Zuordnung bedeutet nicht „Gleichhe...
von Janina
So 20. Jan 2019, 09:37
Forum: Wissenschaft & Forschung
Thema: Kann man die Erderwärmung rückgängig machen?
Antworten: 94
Zugriffe: 758

Re: Kann man die Erderwärmung rückgängig machen?

Sind sie denn nicht aufgeklärter als du und ich? Sicher nicht. Sie sind noch indoktrinierter als wir, nicht aufgeklärter. Das ist todsicher so und auch kein Wunder bei dem heutigen Bildungssystem... Aufgeklärter als du ist sogar ein Stück Brot. :roll: Ach, warum hatten wir eigentlich die Kernkraftw...