Die Suche ergab 34986 Treffer

von Pluto
Di 15. Jan 2019, 16:08
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: das Unwort des Jahres
Antworten: 28
Zugriffe: 217

Re: das Unwort des Jahres

Gewonnen hat:
"Anti-Abschieb-Industrie"
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 14:17
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Abraham, der Stammvater Israels
Antworten: 26
Zugriffe: 250

Re: Abraham, der Stammvater Israels

...allerdings von einem Historiker. Ob Physiker oder Historiker. Der weiße Kittel des Verkünders macht dessen Aussage nicht automatisch zur Wahrheit. ;) Natürlich nicht. Da hast du recht. Es ist, wie gesagt, eine Einzelmeinung. Ich fand es trotzdem interessant genug, um es zu erwähnen. Die Mondsich...
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 13:42
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Abraham, der Stammvater Israels
Antworten: 26
Zugriffe: 250

Re: Abraham, der Stammvater Israels

Du kennst bereit meine Ansichten, oder? Ich sachte doch, mehrmals, wie kann man auf ein Religion ein Volkszugehörigkeit Wissenschaftlich begründen?? :roll: Man kann Glaube und Religion nicht vernünftig begründen. Das ist der Unterschied zwischen Glaube und Wissen. Also Mythos oder Geschichte?? Ich ...
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 13:37
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Wir schaffen es nicht
Antworten: 24
Zugriffe: 203

Re: Wir schaffen es nicht

janosch hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 12:03
PS. gut der Sintflut hat alles vernichtet auf ein Falsche ebenen! So Glaubt man oder? :)
Ja. Manche glauben das — ich nicht, denn die Sintflut hat es niemals gegeben. Dass ist Fakt.
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 13:35
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Wir schaffen es nicht
Antworten: 24
Zugriffe: 203

Re: Wir schaffen es nicht

janosch hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 11:57
So oder so, das ist bereit ein Tatsache, es hängt von uns ab! Christus, unsere HERR Gott genau das wollte uns geben, vorerst! Und gab es auch...damit wir haben nicht nur Hoffnung auf erden, sondern in Ewigkeit!
Ewigkeit als "Unendlichkeit" oder als "Aeon"?
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 11:54
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Wir schaffen es nicht
Antworten: 24
Zugriffe: 203

Re: Wir schaffen es nicht

janosch hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 11:51
Das kannst du nicht SO sagen, das wurde bereit geschaffen!
Wo liegt denn das Paradies? Kannst du mir das auf einer Landkarte oder GoogleEarth zeigen?
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 11:51
Forum: Gott & die Welt und der Säkularismus
Thema: Wir schaffen es nicht
Antworten: 24
Zugriffe: 203

Re: Wir schaffen es nicht

Ich bin zuversichtlich, dass wir zwar kein Paradies auf Erden schaffen können, aber wir können es schaffen in Frieden nebeneinander zu leben. Statistisch gesehen bewegt sich die Erde in diese Richtung. Der Schlüssel zu diesem Frieden, ist das aufeinander Zugehen und Verständnis für die Probleme ande...
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 11:37
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Was mich an der katholischen Kirche stört
Antworten: 70
Zugriffe: 613

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Doch such im NT gibt es Beispiele wo sich Menschen selbst erhöhen und sich dabei auf Gott berufen. Beispiel: Jesus, als er sagte, Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden darum kämpfen, dass ich den Juden nicht überantwortet würde; aber nun ist mein ...
von Pluto
Di 15. Jan 2019, 11:34
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Was mich an der katholischen Kirche stört
Antworten: 70
Zugriffe: 613

Re: Was mich an der katholischen Kirche stört

Rilke hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 10:52
"Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden."
Es gibt viele Beispiele, vor allem im AT, wo sich Menschen erhöhen und dabei von Gott geliebt wurden.

Beispiel: Salomon.