Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Rund um Bibel und Glaube
Antworten
Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von Munro » So 11. Mär 2018, 00:12

Oder: Der Patrickstag.

Am 17. März ist es soweit.

Hier ein berühmtes Gebet des heiligen Patrick:

At Tara today in this fateful hour
I place all Heaven with its power,
And the sun with its brightness,
And the snow with its whiteness,
And fire with all the strength it hath,
And lightning with its rapid wrath,
And the winds with their swiftness along their path,
And the sea with its deepness,
And the rocks with their steepness,
And the earth with its starkness
All these I place,
By God's almighty help and grace,
Between myself and the powers of darkness.

http://www.maryjones.us/ctexts/p05.html

Wem sagt dieser Tag etwas?
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von Munro » So 11. Mär 2018, 09:46


Am Tage des Patrick werde ich grün schreiben.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

ThomasM
Beiträge: 5648
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von ThomasM » Mo 12. Mär 2018, 09:04

Munro hat geschrieben:
Am Tage des Patrick werde ich grün schreiben.
Macht nix. Wenn man genügend Guiness trinkt, dann kann man eh nicht mehr lesen.
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von Munro » Mo 12. Mär 2018, 15:20


Grün ist die Farbe Irlands. :)
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43648
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von Pluto » Mo 12. Mär 2018, 16:19

Munro hat geschrieben:Wem sagt dieser Tag etwas?
Laut Berechnungen meiner (irisch-stämmigen) Hebamme sollte es mein Geburtstag werden.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von Munro » Mo 12. Mär 2018, 17:41

Ich sage schon mal: Éirinn go brách! :thumbup:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von Munro » Fr 16. Mär 2018, 12:24

Tomorrow is the day! :engel:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Saint Patrick's Day in Irland - und weltweit

Beitrag von Munro » Fr 16. Mär 2018, 18:02

Vor ein paar Tagen habe ich aus Colorado eine Glückwunschkarte zum St. Patrick's Day bekommen, und heute eine aus Dublin.
Wer hat auch schon mal eine Karte für diesen Tag bekommen, oder eine verschickt?
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Antworten