Alles hat einen Grund und einen Sinn

Judentum, Islam, Hinduismus, Brahmanismus, Buddhismus,
west-östliche Weisheitslehre
manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von manden1804 » Mi 13. Dez 2017, 14:33

Das ist wohl Naturgesetz in diesem Universum .
Alles hat ein Warum und Wozu .
Auch die Menschheit hat ein Warum und Wozu .
Und auch das Universum hat einen Grund und Sinn , ein Warum und Wozu .
Nur dass wir es bisher nicht erkennen , weil wir noch weit zurück sind .
Gott segne euch alle .

Catholic
Beiträge: 2750
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 13:45

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von Catholic » Mi 13. Dez 2017, 14:39

manden1804 hat geschrieben:...
Alles hat ein Warum und Wozu .
...
Was dann auch bedeuten würde dass nichts zufällig vorhanden wäre.

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von manden1804 » Mi 3. Jan 2018, 14:22

Ausser die Schöpferexistenz des Universums hat den Zufall zugelassen .
Das " Denken " und " Tun " der Schöpferexistenz übersteigt unseres natürlich ungeheuer , so dass eigentlich keine Aussage möglich ist .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Ska'ara
Beiträge: 2908
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:12

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von Ska'ara » Sa 6. Jan 2018, 17:53

manden1804 hat geschrieben: Das " Denken " und " Tun " der Schöpferexistenz übersteigt unseres natürlich ungeheuer , so dass eigentlich keine Aussage möglich ist .
Deshalb sagt deine Aussage auch nichts aus.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 44340
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von Pluto » Sa 6. Jan 2018, 18:15

manden1804 hat geschrieben:Das ist wohl Naturgesetz in diesem Universum .
Alles hat ein Warum und Wozu .
Das sagt dir dein Bauchgefühl. Aber es gibt durchaus Ereignisse ohne "Warum" oder "Wozu".

Möchtest du ein Beispiel?
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von manden1804 » Sa 6. Jan 2018, 18:28

Dann rück mal raus .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 44340
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von Pluto » Sa 6. Jan 2018, 19:02

manden1804 hat geschrieben:Dann rück mal raus .
Hochintelligente Frauen heiraten meist dümmere Männer.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Catholic
Beiträge: 2750
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 13:45

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von Catholic » Sa 6. Jan 2018, 19:05

Pluto hat geschrieben: Hochintelligente Frauen heiraten meist dümmere Männer.
1.Ich weiss nicht ob dem so ist.
2.Wenn dem so ist weiss ich nicht warum sie es tun,ich denke die Frauen werden einen Grund haben.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 44340
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von Pluto » Sa 6. Jan 2018, 19:09

Catholic hat geschrieben:
Pluto hat geschrieben: Hochintelligente Frauen heiraten meist dümmere Männer.
1.Ich weiss nicht ob dem so ist.
2.Wenn dem so ist weiss ich nicht warum sie es tun,ich denke die Frauen werden einen Grund haben.
Es braucht eben keinen Grund.
Es ist eine Wahrscheinlichkeitsfrage.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Catholic
Beiträge: 2750
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 13:45

Re: Alles hat einen Grund und einen Sinn

Beitrag von Catholic » Sa 6. Jan 2018, 20:02

Dann besteht also kein Grund dafür dass eine Frau einen Mann heiratet,sie macht es einfach so,zufällig? :lol:

Antworten