Hat die Existenz der Menschheit auf dieser Erde einen Sinn ?

Judentum, Islam, Hinduismus, Brahmanismus, Buddhismus,
west-östliche Weisheitslehre
manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Hat die Existenz der Menschheit auf dieser Erde einen Sinn ?

Beitrag von manden1804 » Mi 3. Jan 2018, 13:06

Mein Lieber , meine ' Religion ' beruht völlig auf Vernunft , Logik und Moral . Damit kann ich erkennen , dass , da das Universum da ist ,
auch eine Schöpferexistenz des Universums existiert .
SO WEIT bist Du noch lange nicht !
Gott segne euch alle .

JackSparrow
Beiträge: 3888
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 13:28

Re: Hat die Existenz der Menschheit auf dieser Erde einen Sinn ?

Beitrag von JackSparrow » Mi 3. Jan 2018, 13:13

Lena hat geschrieben:Auch dann nicht, würde es der Wahrheit entsprechen?
Entspräche es der Wahrheit, könntest du jedem einzelnen Beschuldigten eine konkrete Situation nachweisen, in der sich der Beschuldigte dir gegenüber ungerecht verhielt. Bis es so weit ist, solltest du eventuell keine falschen Zeugnisse ablegen wider deine Nächsten.

manden1804 hat geschrieben:Was ich sage , beruht ganz auf Vernunft , Logik und Moral .
Die Aussagen

- alles müsse einen Sinn haben
- es gebe einen intelligenten Designer
- der intelligente Designer habe an die Menschen irgendwelche speziellen Wünsche

beruhen ganz auf religiösen Dogmen. Und zwar exakt den gleichen, die auch den monotheistischen Religionen zugrunde liegen.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43918
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Hat die Existenz der Menschheit auf dieser Erde einen Sinn ?

Beitrag von Pluto » Mi 3. Jan 2018, 13:18

manden1804 hat geschrieben:Mein Lieber , meine ' Religion ' beruht völlig auf Vernunft , Logik und Moral . Damit kann ich erkennen , dass , da das Universum da ist, auch eine Schöpferexistenz des Universums existiert .
Inwiefern beweist die Existenz des Universums, die Existenz eines Schöpfers?
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Hat die Existenz der Menschheit auf dieser Erde einen Sinn ?

Beitrag von manden1804 » Mi 3. Jan 2018, 13:25

Benutze Vernunft und Logik . Wenn Du das korrekt machst , weisst Du es .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43918
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Hat die Existenz der Menschheit auf dieser Erde einen Sinn ?

Beitrag von Pluto » Mi 3. Jan 2018, 13:58

manden1804 hat geschrieben:Benutze Vernunft und Logik . Wenn Du das korrekt machst , weisst Du es .
Dass das Universum die Existenz eines Schöpfers beweist, ist reines Wunschdenken.
Es gibt kein Gesetz was verbietet, dass das Universum aus dem Nichts entstanden sein könnte.

Außerdem beantwortet das nicht meine Frage.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Hat die Existenz der Menschheit auf dieser Erde einen Sinn ?

Beitrag von manden1804 » Mi 3. Jan 2018, 14:06

^Höchstens so , wie wir alle von dieser Welt geprägt sind . Ich lehne alle Religionen mit ihren Göttern ab .
Gott segne euch alle .

Antworten