Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Judentum, Islam, Hinduismus, Brahmanismus, Buddhismus,
west-östliche Weisheitslehre
manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von manden1804 » Di 13. Mär 2018, 19:13

CoolLesterSmooth hat geschrieben:Also sind diese Aussagen deiner Meinung nach nicht konsistent? Das ist doch genau das, was ich dir zeigen möchte.
Du zeigst nur , dass Du keine Ahnung von Logik und dein Denkvermögen nicht klar ist .
Gott segne euch alle .

CoolLesterSmooth
Beiträge: 415
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von CoolLesterSmooth » Di 13. Mär 2018, 19:17

Dann erkläre mir doch bitte, warum. Warum sind die Aussagen zu Gegenstand A und B konsistent? Oder was genau, ist dein Problem an dem Beispiel?

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von manden1804 » Di 13. Mär 2018, 19:21

CoolLesterSmooth hat geschrieben:Dann erkläre mir doch bitte, warum. Warum sind die Aussagen zu Gegenstand A und B konsistent? Oder was genau, ist dein Problem an dem Beispiel?
Ich hab Dir lang und breit alles erklärt , beschäftige dich damit .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Ska'ara
Beiträge: 2805
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:12

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von Ska'ara » Di 13. Mär 2018, 19:22

CoolLesterSmooth hat geschrieben:Dann erkläre mir doch bitte, warum. Warum sind die Aussagen zu Gegenstand A und B konsistent? Oder was genau, ist dein Problem an dem Beispiel?
Er versteht nicht, was du meinst. Soll aber keiner merken. :lol:

CoolLesterSmooth
Beiträge: 415
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von CoolLesterSmooth » Di 13. Mär 2018, 19:27

manden1804 hat geschrieben: Ich hab Dir lang und breit alles erklärt , beschäftige dich damit .
Nein das hast du nicht, denn ich habe dir aufgezeigt, warum deine Argumentation nicht konsistent ist und als Reaktion hast du gegen einen Einwand argumentiert, den ich so nie gebracht habe.

Du schaffst es ja noch nicht einmal, mir eine klare ja- oder nein-Antwort auf meine Frage zum A/B-Beispiel zu geben.
Um mal eine von deinen Antworten zu geben:
Hast Du sowas wie ein Gehirn ? Dann benutze es.

janosch
Beiträge: 4169
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von janosch » Di 13. Mär 2018, 19:33

Ska'ara hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben: Und wenn triftige Argumente kommen , korrigiere ich auch meine Position .
Nein, das tust du nicht.
Doch hat er recht...erst muß du diese Reife haben...aber wenn Keien diese Reife haben kann, dann braucht auch nicht was korrigieren...weil kannst du ihm auch nicht was vorwerfen :roll:
Das nennt man Absolution, er spricht sich automatisch frei! Wie die unfehlbare Kirche.

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von manden1804 » Di 13. Mär 2018, 19:37

Dein konstruiertes Beispiel bringt nichts . Warum ? Weil es um Gott geht .
Wenn Du nicht begreifen kannst , was ich Dir am Original erklärt habe , kannst Du es einfach nicht begreifen .
Der Grund ist : Dir fehlt die nötige ' menschliche Reife ' . Und die fehlt fast allen Menschen .
Gott segne euch alle .

CoolLesterSmooth
Beiträge: 415
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von CoolLesterSmooth » Di 13. Mär 2018, 19:42

manden1804 hat geschrieben:Dein konstruiertes Beispiel bringt nichts . Warum ? Weil es um Gott geht .
Wenn Du nicht begreifen kannst , was ich Dir am Original erklärt habe , kannst Du es einfach nicht begreifen .
Der Grund ist : Dir fehlt die nötige ' menschliche Reife ' . Und die fehlt fast allen Menschen .
Und damit beweist du, dass du absolut nicht in der Lage bist, logisch zu denken oder du bist schlichtweg zu verlogen um aufrichtig zu argumentieren, herzlichen Glückwunsch. Na also wenn du die Spitze der menschlichen Erkenntnisfähigkeit wärst, dann wäre es um diese Spezies aber schlimm bestellt.

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von manden1804 » Di 13. Mär 2018, 19:56

CoolLesterSmooth hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:Dein konstruiertes Beispiel bringt nichts . Warum ? Weil es um Gott geht .
Wenn Du nicht begreifen kannst , was ich Dir am Original erklärt habe , kannst Du es einfach nicht begreifen .
Der Grund ist : Dir fehlt die nötige ' menschliche Reife ' . Und die fehlt fast allen Menschen .
Und damit beweist du, dass du absolut nicht in der Lage bist, logisch zu denken oder du bist schlichtweg zu verlogen um aufrichtig zu argumentieren, herzlichen Glückwunsch. Na also wenn du die Spitze der menschlichen Erkenntnisfähigkeit wärst, dann wäre es um diese Spezies aber schlimm bestellt.
Cool , ich kann sehr gut logisch denken , ich lüge grundsätzlich nicht , und ich argumentiere völlig aufrichtig .
Wenn die Menschen wüssten , was ich weiss , wäre die Menschheit so gut wie am Ziel .
Gott segne euch alle .

CoolLesterSmooth
Beiträge: 415
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: Wie kann ein Mensch wissen , ob Gott existiert ?

Beitrag von CoolLesterSmooth » Di 13. Mär 2018, 20:00

manden1804 hat geschrieben: Cool , ich kann sehr gut logisch denken , ich lüge grundsätzlich nicht , und ich argumentiere völlig aufrichtig .
Wenn die Menschen wüssten , was ich weiss , wäre die Menschheit so gut wie am Ziel .
Dann beantworte doch einfach meine Frage, statt ständig auszuweichen.

Antworten