Seite 1 von 1

Wallfahrten, Pilgerreisen u. ä.

Verfasst: Sa 11. Mai 2013, 18:56
von DeMorgan
Ich war heute auf Wallfahrt. Gemeinsam mit 14 anderen starteten wir heute Nacht um 1:00 Uhr von unserem Dorf um einen etwa 50km entfernten Wallfahrtsort, eine besondere Klosterkirche, zu Fuß zu erreichen. Und so zogen wir unter Gebet und mit Kreuz voran etwa 12 Stunden zu unserem Ziel und feierten nach vielen schmerzhaften Kilometern, aber doch glücklich, dort eine kleine Andacht.

Das ist eine katholische Tradition, die hierzulande (Süden) wohl recht beliebt ist. Wie schaut es in euren Gemeinden aus? Wird da auch gepilgert oder gewallfahrtet oder gibts das wieder einmal nur bei uns Katholiken?

Re: Wallfahrten, Pilgerreisen u. ä.

Verfasst: Sa 11. Mai 2013, 19:11
von kamille
Hallo DeMorgan, ich finde es ganz toll, wenn man mit Herzblut pilgern kann. Ich konnte es als Kind, heuer leider nicht mehr.

Wünschen und vorstellen könnte ich mir aber eine Pilgerwanderung auf dem Kamino, so ganz allein, in der Stille, sich selbst überwindend und Gott ganz nahe kommend.

Re: Wallfahrten, Pilgerreisen u. ä.

Verfasst: Mo 20. Mai 2013, 18:38
von jupi

Re: Wallfahrten, Pilgerreisen u. ä.

Verfasst: Mo 20. Mai 2013, 20:37
von Martinus
DeMorgan hat geschrieben:Das ist eine katholische Tradition, die hierzulande (Süden) wohl recht beliebt ist. Wie schaut es in euren Gemeinden aus? Wird da auch gepilgert oder gewallfahrtet oder gibts das wieder einmal nur bei uns Katholiken?
Das gibt es bei uns im nördlichen Deutschland auch. Eine katholische Tradition zu Ehren von Maria. Je nach Startpunkt sind es auch ca.50 km die mit einigen tausend Teinehmern bewältigt werden.

Re: Wallfahrten, Pilgerreisen u. ä.

Verfasst: Fr 2. Feb 2018, 01:47
von Munro
Und wer war schon auf dem Jakobsweg?

Re: Wallfahrten, Pilgerreisen u. ä.

Verfasst: Fr 2. Feb 2018, 15:27
von Martinus
Ich.