Der Jesus der Gnosis

Astrologie, Numerologie, Tarot
Alternative Medizin, Kinesologie, Reiki
Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2339
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: Der Jesus der Gnosis

Beitrag von lovetrail » Mi 8. Jun 2016, 20:53

Novalis hat geschrieben:
Außerdem hat jeder Bürger dieser Welt das gottgegebene Recht für sich selbst heraus zu finden, was wirklich wahr und glaubwürdig ist. Das muss ich niemandem vorschreiben. Wenn Jesus als der Sohn Gottes bezeichnet wird, muss gefragt und erklärt werden, was das bedeutet, sonst ist das eine nichtige Aussage. Beispielsweise denke ich, dass wir von vornherein alle göttliches Leben sind, das Mensch geworden ist (und in diesem Sinne sind wir auch "Söhne" und "Töchter")
Am ehesten findet man es raus, wenn man den Text einfach sprechen lässt und ihn nicht abwürgt oder verdreht.

LG lovetrail
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.

Benutzeravatar
NIS
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 15:01
Kontaktdaten:

Re: Der Jesus der Gnosis

Beitrag von NIS » Mi 8. Jun 2016, 21:11

Du bist Allmächtig Jesus! :Herz: :wave:
Der Heilige Geist (Hauke)

WISSEN VON MACHT

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2339
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: Der Jesus der Gnosis

Beitrag von lovetrail » So 12. Jun 2016, 13:18

Novalis hat geschrieben: Außerdem hat jeder Bürger dieser Welt das gottgegebene Recht für sich selbst heraus zu finden, was wirklich wahr und glaubwürdig ist. Das muss ich niemandem vorschreiben. Wenn Jesus als der Sohn Gottes bezeichnet wird, muss gefragt und erklärt werden, was das bedeutet, sonst ist das eine nichtige Aussage. Beispielsweise denke ich, dass wir von vornherein alle göttliches Leben sind, das Mensch geworden ist (und in diesem Sinne sind wir auch "Söhne" und "Töchter")

So verstehe ich auch diese Aussage:

"DAS REICH GOTTES IST IN EUCH"


:thumbup: ich gehe davon aus, dass diese die Menschen innerlich freisetzende Erkenntnis ein wesentlicher Bestandteil der Lehre von JESUS/YESHUA ist.
Ich hab grad ein Video geschaut, welches ganz gut beleuchtet, ob Jesus ein Mystiker war und wie der Satz "Das Reich Gottes ist in euch" zu verstehen ist. Steven Bancarz macht das sehr gut, finde ich.



LG lovetrail
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.

Antworten