Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Alle Themen aus Naturwissenschaft & Technik die nicht in die Hauptthemen passen.
ThomasM
Beiträge: 5648
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von ThomasM » Di 24. Jan 2017, 17:21

Christian41285 hat geschrieben:
OK danke Pluto...jetzt bin ich mit der Materie vertraut..
Nein, bist du nicht, du hast erst einmal nur das Thema dieses threads verstanden.

Um dich mit der Materie vertraut zu machen, solltest du dir allgemein das Thema Potenzrechnung anschauen und auch ein paar Aufgaben rechnen, um zu zeigen, dass du es verstanden hast.
Potenzrechnung in der einfachsten Form hat Schul-Niveau Mittelstufe.
Man kann das Thema auch in fortgeschrittener Form betreiben.

Ein Überblick (für Fortgeschrittene) gibt Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Potenz_(Mathematik)
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
Christian41285
Beiträge: 1430
Registriert: So 13. Nov 2016, 15:36
Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von Christian41285 » Di 24. Jan 2017, 17:40

ThomasM hat geschrieben:
Christian41285 hat geschrieben:
OK danke Pluto...jetzt bin ich mit der Materie vertraut..
Nein, bist du nicht, du hast erst einmal nur das Thema dieses threads verstanden.

Um dich mit der Materie vertraut zu machen, solltest du dir allgemein das Thema Potenzrechnung anschauen und auch ein paar Aufgaben rechnen, um zu zeigen, dass du es verstanden hast.
Potenzrechnung in der einfachsten Form hat Schul-Niveau Mittelstufe.
Man kann das Thema auch in fortgeschrittener Form betreiben.

Ein Überblick (für Fortgeschrittene) gibt Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Potenz_(Mathematik)
Dann bin ich eben kein Mathegenie..ist das schlimm wenn ich es selber über mich sage?

Nein...
The ultimate way is the way you control!!!

SlipKnoT is my Life!

https://youtu.be/gtPpB2tgieI

:thumbup: :) :yawn:

Anton B.
Beiträge: 2464
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 16:20

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von Anton B. » So 29. Jan 2017, 21:15

JackSparrow hat geschrieben:0^0 = 0^1 / 0 => error
In der Informatik (Implementierung von Programmiersprachen) findet sich allgemein 0^0=1. Selbst Bartsch (Taschenbuch Mathematischer Formeln, 23. Aufl., S. 59) weist verschämt auf die Sinnhaftigkeit hin. Bartschs Begründung, obwohl ohne Referenz, korreliert mit Knuth (1992: Two notes on notation.-- S. 408, Gleichung 1.18).
Das Problem: Es gibt auch eine Wirklichkeit, wie es historisch wirklich war.

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6830
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von Janina » Fr 11. Aug 2017, 10:54

Anton B. hat geschrieben:In der Informatik (Implementierung von Programmiersprachen) findet sich allgemein 0^0=1.
Das Blöde ist leider, dass a^0->1 für a->0, aber 0^a->0 für a->0.
Das ist das Merkmal der wesentlichen Singularität, die die Funktion z = x^y im Punkt (0|0) hat.

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2890
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: immer unterwegs

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von piscator » Fr 11. Aug 2017, 13:37

Wo ist Georg Todoroff?
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

ThomasM
Beiträge: 5648
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von ThomasM » Fr 11. Aug 2017, 14:07

piscator hat geschrieben:Wo ist Georg Todoroff?
Er wurde befördert.
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43639
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von Pluto » Fr 11. Aug 2017, 18:33

ThomasM hat geschrieben:
piscator hat geschrieben:Wo ist Georg Todoroff?
Er wurde befördert.
R.I.P.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Tree of life
Beiträge: 419
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 18:23

Re: Mathematikfrage: Warum ist x^0 = 1?

Beitrag von Tree of life » Fr 11. Aug 2017, 19:31

piscator hat geschrieben:Wo ist Georg Todoroff?
Schau mal hier

Antworten