In diesen Ländern ist das Geldabheben besonders teuer

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze
Antworten
Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6781
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

In diesen Ländern ist das Geldabheben besonders teuer

Beitrag von Munro » Mo 13. Mai 2019, 18:20

In diesen Ländern ist das Geldabheben besonders teuer
In sechs Ländern - Island, Polen, Serbien, Tschechien, Ungarn und der Türkei - fielen demnach Gebühren an, die Touristen nicht umgehen können. Entweder wurde eine Geldautomatengebühr fällig oder ein schlechter Wechselkurs, der teilweise noch mit einer Gebühr kombiniert war. Diese wird fällig, wenn Touristen am Automaten das Angebot annehmen, den Betrag gleich in die Heimatwährung umzurechnen. Dieser Wechselkurs ist für den Touristen meist viel schlechter als der Kurs, mit dem die Heimatbank abrechnet. Im schlimmsten Fall müssen Reisende so bis zu 13,7 Prozent mehr zahlen.


https://www.spiegel.de/wirtschaft/servi ... 67145.html

Was für eine unverschämte freche Abzockerei!
Von Island hätte ich das nun nicht gedacht!
Diese Unfairness kann man echt auch mal FREMDENFEINDLICH nennen.

Und zwar feindlich gegenüber Fremden, die Geld bringen!
Nicht gegenüber Fremden, die Geld kosten.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.


Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6781
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: In diesen Ländern ist das Geldabheben besonders teuer

Beitrag von Munro » Mi 15. Mai 2019, 11:58

Janina hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 08:32
Vor dem Euro war das überall so.

Danke EU! :thumbup:
Seh ich auch so! :thumbup: :clap: :wave:
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Antworten