Der Gartenthread

Alles andere
Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6630
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Munro » Fr 12. Apr 2019, 12:13

Wir wohnen ja in verschiedenen Gegenden und Klimazonen.
So kann es interessant sein, was in unseren jeweiligen Gärten gerade blüht.

Alles aufzuzählen, das wäre mir jetzt zu viel.
Und so greife ich mal fünf im Moment gerade blühende Arten von Sträuchern heraus:

viele gold-gelbe Mahonien
zwei Rhododendren pracox - tief-violett
die Magolie "Susan" - ebenfalls tief-violett
eine Kamelie in zartem Rosa
und ein Spierstrauch in leuchtendem Schneeweiß

Das sind schöne Farbkontraste im Garten jetzt.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6630
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Munro » Mo 15. Apr 2019, 09:08

Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich die immer noch blühende Magnolie "Susan" neben einem blühenden Spierstrauch.
Eine schöne Kombination von Tief-Violett und leuchtendem Schneeweiß.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6630
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Munro » Mi 17. Apr 2019, 07:37

Gestern habe ich zwei kleine Zucchini-Pflanzen gekauft.
Im Mai nach den Eisheiligen werde ich sie ins Freie pflanzen.

Nun werden sie erst einmal in einem geschützten Topf auf der Terrasse sein, bis sie größer werden.
Kleine Zucchini-Pflänzchen werden oft von den Schnecken gefressen. Größere dann nicht mehr.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Ziska
Beiträge: 2975
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Ziska » Mi 17. Apr 2019, 07:41

Munro hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 07:37
Gestern habe ich zwei kleine Zucchini-Pflanzen gekauft.
Im Mai nach den Eisheiligen werde ich sie ins Freie pflanzen.

Nun werden sie erst einmal in einem geschützten Topf auf der Terrasse sein, bis sie größer werden.
Kleine Zucchini-Pflänzchen werden oft von den Schnecken gefressen. Größere dann nicht mehr.
Meine großen Zucchini-Pflanzen, die ich in Kübel gepflanzt hatte, wurden auch gefressen... Denn die Triebe und Blüten sind zart und lecker.
Liebe Grüße!

Wie findet man Liebe in einer Welt ohne Liebe ?
ZJ-Kongress 2019 https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/gr ... ideo-2019/

Einstieg in die Bibel: https://www.jw.org/de/publikationen/bibel/nwt/einstieg/

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6630
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Munro » Sa 20. Apr 2019, 19:01

Was machen eure Dahlien?

Ich habe meine eine Dahlie aus dem Keller geholt und auf die Terrasse gestellt.
Sie zeigt einen kleinen Austrieb.
Und dazu hab ich heute noch eine neue Dahlie gekauft.
Eine Kaktusdahlie der Sorte: Hy Pimento.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6630
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Munro » Mo 22. Apr 2019, 09:53

Eine traurige Nachricht.
Eine meiner Weinreben, und zwar die Beste von allen, scheint abgestorben zu sein.
Es ist eine Rebe der wunderbaren Sort Muscat bleu.
Der Grund des Absterbens ist mir rätselhaft.
Sie war sonst jedes Jahr gesund und wüchsig, die Gesündeste von allen.

Ein wenig Hoffnung habe ich noch.
Die Rebe ist nicht zu 100 Prozent tot, sondern nur zu etwa 95 Prozent.
Da und dort gibt es noch ein paar kümmerliche Austriebe, aber kein Vergleich zu früher.

Nun denke ich, ein starker Rückschnitt könnte helfen.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
kolibri
Beiträge: 277
Registriert: Do 18. Apr 2019, 16:34
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der Gartenthread

Beitrag von kolibri » Mo 22. Apr 2019, 10:15

Munro hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 09:53

Eine meiner Weinreben, und zwar die Beste von allen, scheint abgestorben zu sein.
Es ist eine Rebe der wunderbaren Sort Muscat bleu.
Ich habe eine Sorte aus Rumänien, seit Jahren kämpfe ich um ihr überleben Eine Freundin von dort hat sie mir mal mitgebracht, die Früchte sind riesen gross schmecken sehr süss und ganz anders als die ich aus Deutschland kenne. Ich habe sie auch eine andere Filipina gegeben die sie bis zu ihrem Umzug auch gehalten und geerntet hatte, sie sagt auch, für sie ist es die beste Sorte. Aber seit ihrem Umzug hat sie die Sorte nicht mehr.
Ich habe versucht diese Sorte zu retten, viele Triebe gezüchtet über Stecklinge vermehrt und an verschiedene Leute verteilt, leider haben sie die alle schlecht behandelt und nur meine eine kleine Pflanze hat überlebt.
Jetzt war ich lange Zeit im KKH und habe sie meine Schwiegereltern gegeben und gebeten sie gut zu behandeln, ich hoffe sie tun das , denn wenn nicht habe ich diese Sorte verloren.

Vielleicht kennst du diese Sorte

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6630
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Munro » Mo 22. Apr 2019, 11:01

kolibri hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 10:15
Jetzt war ich lange Zeit im KKH und habe sie meine Schwiegereltern gegeben und gebeten sie gut zu behandeln, ich hoffe sie tun das , denn wenn nicht habe ich diese Sorte verloren.
Ich hoffe auch, dass deine Rebe überlebt hat!
Wie ist denn ihr Name?
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
kolibri
Beiträge: 277
Registriert: Do 18. Apr 2019, 16:34
Wohnort: Ostschweiz

Re: Der Gartenthread

Beitrag von kolibri » Mo 22. Apr 2019, 11:04

Munro hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 11:01


Ich hoffe auch, dass deine Rebe überlebt hat!
Wie ist denn ihr Name?
das ist es ja, ich kenne den Namen nicht, meine rumänische Freundin hat sie mir einfach mitgebracht und geschenkt

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6630
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Der Gartenthread

Beitrag von Munro » Mo 22. Apr 2019, 11:36

Ob die Freundin den Namen noch weiß?
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Antworten