Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Alles andere
Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Magdalena61 » So 2. Dez 2018, 21:45

Travis hat geschrieben:
So 2. Dez 2018, 08:18
Cool! Danke für das Bild!
Willst du noch mehr sehen?
DSC_0430.S.jpg
DSC_0430.S.jpg (29.57 KiB) 179 mal betrachtet
Das ist unser Gartenhaus. Die Äste der Bäume waren auch alle in Eis gehüllt. Doch wie gesagt: Als ich am späten Vormittag die Fotos machte, hatte es schon eine ganze Weile getaut gehabt. In der Nacht waren die Eisbehänge stabiler gewesen, aber nachts kann ich keine guten Fotos machen.

Den ganzen Sonntag über regnete es.

Das ist sehr gut, denn am Abend vor dem Eisregen war ich endlich fertig gewesen mit Erdarbeiten, hatte das letzte große Stück bei einsetzendem und zunehmendem Frost gestylt gehabt *bibber* und hatte dann, da die Erde überall sehr trocken war, mit dem Gartenschlauch gewirkt, damit die vielen Anpflanzungen der letzten Wochen wenigstens ein bißchen Wasser bekamen.

Dadurch wurde die Erde schon angefeuchtet, sodass sie den Regen hoffentlich besser aufnehmen kann.
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
Travis
Administrator
Beiträge: 2583
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Travis » Mo 3. Dez 2018, 13:53

Magdalena61 hat geschrieben:
So 2. Dez 2018, 21:45
Willst du noch mehr sehen?
Klar! Besonders "Blumen / Pflanzen im Eisrock" oder total vereiste Gartenutensilien interessieren mich.
-Areopag Concierge-

1Sam 3,9b "Rede, HERR, denn dein Knecht hört."

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 3191
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Lena » Do 3. Jan 2019, 16:33

Es soll Schnee geben. Also richtig. Nicht nur eine Puderschicht.

Eisig ist es. Das erste mal fast, aber nur fast gestürzt Heute.

Benutzeravatar
Martinus
Beiträge: 2774
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:17

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Martinus » Sa 5. Jan 2019, 21:07

Jetzt plötzlich Schnee im Winter :o und so einen tollen Sommer gehabt :) Das Wetter spielt verrückt :lol:
Ich glaube an den Diesel und an die große Vorsitzende und überhaupt

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 3191
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Lena » So 6. Jan 2019, 13:57

Wusste gar nicht mehr wie anstrengend Schnee-Pflutsch-laufen ist... ;). Aber schön. Alles in weiss.

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2987
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: immer unterwegs

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von piscator » So 6. Jan 2019, 16:48

***Aluhutmodus an***
Schnee im Januar und dann auch noch so plötzlich, da kann doch was nicht stimmen. Das sind bestimmt wieder die Flugzeuge mit den Schemdrails.
Um Mitternacht war der Himmel wolkenfrei und jetzt zieht alles zu. Die fliegen kreuz und quer und schmieren überall die Chemtrails hin, die wo den Schnee machen. Früher bei Erich Honecker hat es fallen tut.

Vielleicht sind da auch die Schinesen dran schuld mit ihrer Landung auf der Rückseite vom Mond. Die Amis sind damals wenigstens auf der Vorderseite gelandet. Aber die Rückseite des Mondes ist von Schina aus leichter zu erreichen, weil Schina hinter Australien liegt. Ist ja logisch, das stand neulich sogar im Internet. Wahrscheinlich haben die in den von-allem-Gürtel dabei ein Loch gemacht und da kommen jetzt die ganzen Schemdrails rein.
Viele Grüße von Scharly und Schandall.
***Aluhutmodus aus***
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Tree of life
Beiträge: 462
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 18:23

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Tree of life » So 6. Jan 2019, 17:12

:lol:

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4804
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Schnee

Beitrag von Munro » Do 10. Jan 2019, 13:25

Wie sieht es bei euch in Sachen Schnee aus?
Zuletzt geändert von Travis am Do 10. Jan 2019, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: In den Wetter-Thread verschoben. Ein neues Thema dazu brauchen wir derzeit nicht.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Elliam
Beiträge: 85
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 17:09

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Elliam » Do 10. Jan 2019, 13:33

Überwiegend weiß.

Benutzeravatar
Travis
Administrator
Beiträge: 2583
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Ein Ende des unbeständigen Wetters ist nicht in Sicht

Beitrag von Travis » Do 10. Jan 2019, 13:35

Ab und an schneit es hier kurz... aber so richtig traut er sich nicht.
-Areopag Concierge-

1Sam 3,9b "Rede, HERR, denn dein Knecht hört."

Antworten