Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Alles andere
Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 7316
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von Janina » Fr 4. Jan 2019, 21:48

Munro hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 18:36
Heliaia hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2013, 18:35
Es gibt da ein hartnäckiges Märchen ,das besagt Menschen bräuchten unbedingt Fleisch in ihrer Nahrung ...
Ein anderes Märchen besagt, dass Veganer die besseren Menschen seien.
Wenn sie ihr Vitamin B12 selber produzieren können, dann vielleicht... :clap:

Claymore
Beiträge: 460
Registriert: Fr 5. Okt 2018, 13:34

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von Claymore » Fr 4. Jan 2019, 22:22

Janina hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 21:48
Munro hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 18:36
Heliaia hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2013, 18:35
Es gibt da ein hartnäckiges Märchen ,das besagt Menschen bräuchten unbedingt Fleisch in ihrer Nahrung ...
Ein anderes Märchen besagt, dass Veganer die besseren Menschen seien.
Wenn sie ihr Vitamin B12 selber produzieren können, dann vielleicht... :clap:
Der Mensch lebt in Symbiose mit Vitamin-B12-produzierenden Bakterien!

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von jose77 » Fr 4. Jan 2019, 23:46

Veganer töten auch Pflanzen.
Grüsse von Jose

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 5686
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von Munro » Sa 5. Jan 2019, 02:11

jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 23:46
Veganer töten auch Pflanzen.
Genau!
Und Pflanzen haben auch Gefühle.

Die arrogante Überheblichkeit der pharisäerhaften Veganer wird Jesus ganz und gar nicht gefallen.
Jesus aß Lamm und trank Wein!

Überkandidelte und überempfindliche Veganer wären beim Letzten Abendmahle in Ohnmacht gefallen.

Und was ist mit der wunderbaren Brotvermehrung?
Da gab es auch Fisch dazu!

Überhebliche Veganer verschmähen auch Fisch!
Sie verschmähen überhaupt viele Gottesgaben - und dünken sich dann hochmütig die besseren Menschen.
Das wird Gott nicht gefallen.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von jose77 » Sa 5. Jan 2019, 02:38

Ja schlimm. Abgestochene Spargel, einfach herzlos. Nicht mal betäubt. :mrgreen:
Grüsse von Jose

Ziska
Beiträge: 2832
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von Ziska » Sa 5. Jan 2019, 07:52

Munro hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 02:11
jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 23:46
Veganer töten auch Pflanzen.
Genau!
Und Pflanzen haben auch Gefühle.

Die arrogante Überheblichkeit der pharisäerhaften Veganer wird Jesus ganz und gar nicht gefallen.
Jesus aß Lamm und trank Wein!

Überkandidelte und überempfindliche Veganer wären beim Letzten Abendmahle in Ohnmacht gefallen.

Und was ist mit der wunderbaren Brotvermehrung?
Da gab es auch Fisch dazu!

Überhebliche Veganer verschmähen auch Fisch!
Sie verschmähen überhaupt viele Gottesgaben - und dünken sich dann hochmütig die besseren Menschen.
Das wird Gott nicht gefallen.
Gott gefällt so manches nicht.... Da ist der selbstauferlegte Verzicht auf bestimmte Lebensmittel das allerkleinste Übel....
Aber manche Pharisäer zeigen lieber mit einem Finger auf andere. Und übersehen, dass sie mit drei Finger auf sich selbst zeigen. :lol:

Ablenkung? :roll:
Feier zur Erinnerung an den Tod Jesu
https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/er ... -jesu-tod/

Benutzeravatar
Travis
Beiträge: 2848
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von Travis » Sa 5. Jan 2019, 08:05

Fleischindustrie macht uns zu Barbaren
Das stimmt. Diese Industrie befriedigt halt unser Bedürfnis nach regelmäßigem und niedrigpreisigem Fleischkonsum. Das da die Tiere bei so vielen menschlichen Essern nicht gut wegkommen, ist offensichtlich.
1Sam 3,9b "Rede, HERR, denn dein Knecht hört."

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 44439
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von Pluto » Sa 5. Jan 2019, 10:22

Munro hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 02:11
jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 23:46
Veganer töten auch Pflanzen.
Genau!
Und Pflanzen haben auch Gefühle.
Das glaube ich nicht. Schließlich sind Gefühle in erster Linie da um uns zu warnen oder auf etwas Gutes aufmerksam zu machen. Pflanzen sind angewurzelt, so brauchen sie auch keine Gefühle zu haben.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von jose77 » Sa 5. Jan 2019, 10:40

Pluto hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 10:22
Munro hat geschrieben:
Sa 5. Jan 2019, 02:11
jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 23:46
Veganer töten auch Pflanzen.
Genau!
Und Pflanzen haben auch Gefühle.
Das glaube ich nicht. Schließlich sind Gefühle in erster Linie da um uns zu warnen oder auf etwas Gutes aufmerksam zu machen. Pflanzen sind angewurzelt, so brauchen sie auch keine Gefühle zu haben.
https://eatsmarter.de/blogs/veggie-blog ... h-gefuehle

Darum Fühle ich mich schlecht, wenn meine Frau mir das Messer gibt, um einen Kopf Salat abzuschneiden. Der arme kann nicht mal wegrennen.
Grüsse von Jose

Ziska
Beiträge: 2832
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Fleischindustrie macht uns zu Barbaren

Beitrag von Ziska » Sa 5. Jan 2019, 11:21

Im Laufe seiner Evolution hätte er sich doch schon längst Beine wachsen lassen können...
und Zähne und ein Gehirn, um das auch einzusetzen... :lol:
Feier zur Erinnerung an den Tod Jesu
https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/er ... -jesu-tod/

Antworten