Freitag, der 13.

Alles andere
Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Freitag, der 13.

Beitrag von Magdalena61 » Fr 13. Sep 2013, 01:59

.

(In Buchstaben: P u n k t)
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Magdalena61 » Fr 13. Sep 2013, 09:28

Vielleicht ist der Punkt im Eingangspost zu schwer und ich sollte ihn besser erklären. :roll:
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43930
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Pluto » Fr 13. Sep 2013, 09:33

Magdalena61 hat geschrieben:Vielleicht ist der Punkt im Eingangspost zu schwer und ich sollte ihn besser erklären. :roll:
LG
Gute Idee... ja, bitte! :D
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Abischai
Beiträge: 2805
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 14:25

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Abischai » Fr 13. Sep 2013, 12:09

:clap: Da empfehle ich zum Zählenlernen ein Lied von Hermann van Veen, darin heißt es:

"...und morgen ist der zwölfte, und der war wie der elfte, und der war wie der zehnte, ich habe was ich erseh-hnte..."

Morgen mache ich einen Thread auf "Samstag, der 14.". Interessanter wäre "Ludwig, der 14." :D
Meine Hilfe kommt von Jahweh, der Himmel und Erde gemacht hat. [Ps 121;2]

Benutzeravatar
Theophilus
Beiträge: 433
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 22:39
Wohnort: NRW

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Theophilus » Fr 13. Sep 2013, 12:24

unheimlich und traurig zu gleich ....erklär mal ....warum haben wir so viel Pech am Freitag dem 13. ????

kann es eine Fluch sein oder eine Befreiung????

Theo
"Es mag sein, dass alles fällt, dass die Burgen dieser Welt um uns her in Trümmer brechen,
halte Du den Glauben fest, dass Dich Gott nicht fallen lässt, Er hält sein Versprechen!"
Alexander Schröder

Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Magdalena61 » Fr 13. Sep 2013, 12:56

Wow, endlich hat es jemand gemerkt: Heute ist Freitag, der 13. :D
Abischai hat geschrieben:Morgen mache ich einen Thread auf "Samstag, der 14.".
Ja, mach mal. Aber "Samstag", das klingt schon ziemlich heidnisch, findest du nicht? :shock:
Saturday, Saturn... und wenn man die römischen Planeten und Götter nicht will, dann muß man sich mit vulgärgriechisch behelfen, und das ist nun auch nicht gerade jedermanns Sache, wir sind hier doch nicht bei den Hottentotten.
Aber darüber können wir dann jammern, wenn es so weit ist.
Theophilus hat geschrieben:erklär mal ....warum haben wir so viel Pech am Freitag dem 13. ????
Haben wir? Ich gebe ja zu, die "13" ist keine sonderlich intelligente Zahl, da eine Primzahl. Und Primzahlen mag ich nicht, weil sie so egoistisch sind, sie sind einfach nicht teamfähig. :mrgreen:
Aber ein Zauber ist da nicht mit verbunden, dafür hat den Römern und den Germanen damals das Geld nicht mehr gereicht.
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
Theophilus
Beiträge: 433
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 22:39
Wohnort: NRW

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Theophilus » Fr 13. Sep 2013, 13:51

heute habe ich einen schwarzen Raben vor unserer HAUStÜRE gesehen hat das was zu bedeuten??? Der sonst nicht da ist, sonst meist Tauben ....(sind bei uns leider Ratten""der Lüfte geworden, diese Heiligen Tiere)
"Es mag sein, dass alles fällt, dass die Burgen dieser Welt um uns her in Trümmer brechen,
halte Du den Glauben fest, dass Dich Gott nicht fallen lässt, Er hält sein Versprechen!"
Alexander Schröder

Pflanzenfreak
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 13:46

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Pflanzenfreak » Fr 13. Sep 2013, 14:25

Ich hatte heute einen wundervollen Vormittag. Machte Vertretung in einem Kindergarten wo ich schon über ein Jahr nicht mehr war. Die Kinder haben mich wiedererkannt. Es war als wäre ich nie weggewesen.
Freitag der 13.? Es muss sich um eine Glückszahl handeln.

Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Magdalena61 » Fr 13. Sep 2013, 15:00

Zur Feier des Frey-Tages:


Theophilus hat geschrieben:heute habe ich einen schwarzen Raben vor unserer HAUStÜRE gesehen
Wenn es eine Elster war, dann bedeutet das mit großer Wahrscheinlichkeit: Jemand in deiner Nähe hat einen Vogel.
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43930
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Freitag, der 13.

Beitrag von Pluto » Fr 13. Sep 2013, 15:08

Pflanzenfreak hat geschrieben:Ich hatte heute einen wundervollen Vormittag. Machte Vertretung in einem Kindergarten wo ich schon über ein Jahr nicht mehr war. Die Kinder haben mich wiedererkannt. Es war als wäre ich nie weggewesen.
Freitag der 13.? Es muss sich um eine Glückszahl handeln.
Sage ich auch immer.

Wusstest du, dass es in den meisten Hotels keine Zimmernummer 13 gibt? Und das manche Hochhäuser keinen 13. Stock haben?

Dabei hat JEDES JAHR mindestens einen Freitag den 13, manche sogar 2 oder gar 3. :mrgreen:
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Antworten