Messias

Politik und Weltgeschehen
janosch
Beiträge: 5449
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Messias

Beitrag von janosch » Di 12. Mär 2019, 14:15

jose77 hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 13:14
Liebe Janosch

Welche Prophezeiungen beschreibt Jeremia?
Nebukadnezar, einverstanden? Ist das eingetroffen?

Ich hoffe zweimal ja. Das ist die Bestätigung Jeremias als Prophet. Oder siehst du das anders?
Jeremia prophezeite einiges... Es geht um daß Neu Bundes ! Und die Messianische Reich den Juden, was gerade hier Jeremia auch verkündet!
( Nicht mit "Reich Gottes" verwechseln darf!)


Bitte nicht ablenken! ;)

Nach Daniel, der letzet AT Prophet auch bekommen hat, sein Volk und ENDE ihre "Heiligen Stadt"! !!! Nach dem "komische Zahl“ 70 ...wie auch, das sinnlose Gottlose Herodes Tempel n.Chr. 70 verschwindet...kaputt...so ein Zufall?! :roll:

Kannst du raten, und auch Zählen... 70 Jahres Woche...und 70 Jahre endgültig der Tempel damit der „Heilige Stadt“ Zerstört, nach Christus!

Siehst du, das nennt man Erfüllte Prophetie! ;)
Jer. 31.31 Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließen,
32 nicht wie der Bund gewesen ist, den ich mit ihren Vätern schloß, als ich sie bei der Hand nahm, um sie aus Ägyptenland zu führen, ein Bund, den sie nicht gehalten haben, ob ich gleich ihr Herr war, spricht der HERR;
33 sondern das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel schließen will nach dieser Zeit, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben, und sie sollen mein Volk sein, und ich will ihr Gott sein.


Und du lesen kannst, mit Christus eingetroffen, gerade nach diese Zeit, was Daniel prophezeite! Also bereit Erfüllt! Punkt. :wave:

Nicht zu machen! :cry:

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 1968
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Messias

Beitrag von jose77 » Di 12. Mär 2019, 14:19

Tu mir einen Gefallen und beantworte kurz und bündig meine einfachen Fragen
Grüsse von Jose

janosch
Beiträge: 5449
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Messias

Beitrag von janosch » Di 12. Mär 2019, 17:28

jose77 hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 14:19
Tu mir einen Gefallen und beantworte kurz und bündig meine einfachen Fragen
Ich habe es benatrwortet! Und es geht hier nicht um Nabugodonosor! :o

Mimi
Beiträge: 609
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:59

Re: Messias

Beitrag von Mimi » Di 12. Mär 2019, 21:16

janosch hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 11:38
:lol: Genau...JA, wenn es sowieso um ein Getötet Messias geht in die Bibel, sie berichtet NUR von ein getötet Messias... , dann würde ich alles auf Christus setzen! Er hat ein Sinnvolle Lösung mit sein Auferstehung gebracht, ist egal wenn ich sterbe oder lebe..habe ich recht Mimi? :) 8-)
Bild
1. Ja!
janosch hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 11:38
Gibt es ein bessere Idee? :roll:
Also...auch unter höflicher, wohlwollender Betrachtung aller weiteren "Möglichkeiten" ....
Bild
2. Nein!
Mancher gilt als geistreich, der nur ein gutes Gedächtnis für den Geist des Andern hat.
Peter Sirius (1858 – 1913)

Antworten