Die Hütte brennt

Politik und Weltgeschehen

Benutzeravatar
pilger
Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 02:00

Re: Die Hütte brennt

Beitrag von pilger » Do 29. Aug 2019, 21:20

AlTheKingBundy hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 20:14
pilger hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 19:58
Ich glaube doch das es eine Erklärung gibt zu den Bränden und wenn nicht in der Schrift, wo sonst wollen wir suchen?
In der Realität.
Ach und was brennt nun? Menschen oder Bäume?
AlTheKingBundy hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 20:14
Mrk 8,24 Und er blickte auf und sagte: Ich sehe die Menschen, denn ich sehe sie wie Bäume umhergehen.

Luk 3,9 Schon ist aber die Axt an die Wurzel der Bäume gelegt, jeder Baum nun, der nicht gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.

Jes 37,27 Und ihre Bewohner waren machtlos, sie wurden schreckerfüllt und zuschanden. Sie waren wie Kraut des Feldes und grünes Gras, wie Gras auf den Dächern, das vor dem Ostwind verdorrt
Bäume und Gras werden oft als Bild für Menschen in der Bibel verwendet, oftmals im Zusammenhang mit dem Gericht.
Nun ist es aber einmal so das in den von dir genannten Bibelstellen ein Bezug hergestellt wird.
Menschen wie Bäume, oder Gras das verdorrt auf die Menschen bezogen.
In der Offenbarung aber gibt es keinen Bezug, oder Auslegung, sondern ein Baum ist ein Baum.

pilger

Benutzeravatar
AlTheKingBundy
Beiträge: 3730
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 22:04

Re: Die Hütte brennt

Beitrag von AlTheKingBundy » Fr 30. Aug 2019, 06:03

pilger hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 21:20
Ach und was brennt nun? Menschen oder Bäume?
Na das was Du siehst, echtes Gras und echte Bäume.
pilger hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 21:20
Nun ist es aber einmal so das in den von dir genannten Bibelstellen ein Bezug hergestellt wird.
Menschen wie Bäume, oder Gras das verdorrt auf die Menschen bezogen.
In der Offenbarung aber gibt es keinen Bezug, oder Auslegung, sondern ein Baum ist ein Baum.
Ja, das ist doch toll, so weiß man, welches Bild hierfür verwendet wird. Oder glaubst Du auch, dass wie in Offb 13 beschrieben, buchstäblich ein 7-köpfiges Tier aus dem Meer steigt gleich einem Panther mit Bärenfüßen und einem Löwenmaul?
Beste Grüße, Al

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
(Albert Einstein, 1879-1955)

EaYggdrasil
Beiträge: 478
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:36

Re: Die Hütte brennt

Beitrag von EaYggdrasil » Fr 30. Aug 2019, 13:30

Mal etwas Sachliches:
https://earthobservatory.nasa.gov/image ... -in-brazil

Die Feuer liegen im Durchschnitt der letzten 15 Jahre.
Nur ist dieses Mal der Hype durch die Medien höher.
Ich weiß, daß ich hing am windigen Baum
Neun lange Nächte,
Vom Speer verwundet, dem Odin geweiht,
Mir selber ich selbst,
Am Ast des Baums, dem man nicht ansehn kann
Aus welcher Wurzel er sproß.

Benutzeravatar
pilger
Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 02:00

Re: Die Hütte brennt

Beitrag von pilger » Sa 31. Aug 2019, 20:52

EaYggdrasil hat geschrieben:
Fr 30. Aug 2019, 13:30
Mal etwas Sachliches:
https://earthobservatory.nasa.gov/image ... -in-brazil

Die Feuer liegen im Durchschnitt der letzten 15 Jahre.
Nur ist dieses Mal der Hype durch die Medien höher.
Jep, alles wird maßlos übertrieben.
Habe heute Rind gegrillt, vermutlich auch ein neuer roter Punkt auf dem Feueratlas.... :lol:
Betrachten wir aber nun auch einmal das ganze Jahr so ist doch ziemlich viel verbrannt!

pilger

Benutzeravatar
pilger
Beiträge: 38
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 02:00

Re: Die Hütte brennt

Beitrag von pilger » Mi 11. Sep 2019, 01:25

Update; "Paraguay unter dichtem Rauch und 7.853 Feuerquellen"
https://wochenblatt.cc/paraguay-unter-d ... erquellen/
Seit 2 Tagen sehe ich eine rote Sonne aufgehen die nicht mal mit ner Handykamera geknipst werden kann weil da einfach nichts ist! Der Rauch hat den Himmerl verdunkelt und nachts ist der Mond Orangerot.
Komm Herr, komme bald.... :engel:

pilger

Rafael
Beiträge: 13
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 02:50

Re: Die Hütte brennt

Beitrag von Rafael » Sa 14. Sep 2019, 15:37

Hallo Pilger,

auch sah ich jetzt den 2. Monat in Folge den Vollmond Feuerrot aufgehen. Letzten Monat in Argentinien und gestern hier.

Liebe Grüße

Antworten