Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Politik und Weltgeschehen

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » Mo 10. Sep 2018, 18:48

Du redest von Sisi - im Film Sissi genannt.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » Mo 1. Okt 2018, 14:28

Charles Aznavour ist gestorben.
Der Altmeister des französischen Chansons, Charles Aznavour, ist mit 94 Jahren gestorben. Das teilte seine Pressesprecherin am Montag in Paris mit.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/char ... 31035.html

R.I.P.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » So 7. Okt 2018, 13:04

Wer erinnert sich noch an Karl Mildenberger?
Diesen Donnerstag ist er gestorben.
Karl Mildenberger (* 23. November 1937 in Kaiserslautern; † 4. Oktober 2018 ebenda) war ein deutscher Boxer. Von 1964 bis 1968 war er Europameister, zudem belegte er zeitweilig Platz eins der Weltrangliste.
https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Mildenberger

R.I.P.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » So 7. Okt 2018, 13:31

Karl Mildenberger ist vor allem dadurch bekannt geworden:
Karl Mildenbergers wohl bedeutendster Kampf fand am 10. September 1966 im Frankfurter Waldstadion statt.

An jenem Tag lieferte der Pfälzer Europameister vor 45.000 Zuschauern dem Schwergewichts-Weltmeister Muhammad Ali bis in die zwölfte Runde einen großartigen Kampf und machte dem Weltmeister schwer zu schaffen. Er setzte Ali vor allem in der sechsten und siebten Runde mit seiner gefürchteten Linken unter Druck. Doch nach einer schweren Platzwunde über dem linken Auge nahm der Ringrichter Mildenberger in der zwölften Runde aus dem Kampf.

„Es war mein schwerster Kampf seit dem Titelgewinn gegen Sonny Liston“, sagte Ali nach seiner sechsten erfolgreichen Titelverteidigung und kündigte an, nie wieder gegen Karl Mildenberger boxen zu wollen. Es war der erste Schwergewichts-Weltmeisterschaftskampf, der in Deutschland ausgetragen wurde. Der Kampf wurde nicht live im deutschen Fernsehen übertragen, aber in 11 Ländern Europas.
Mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Mildenberger
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » Di 23. Okt 2018, 17:44

Trauer um Gilberto Benetton
Einer der Gründer des italienischen Modeunternehmens Benetton, Gilberto Benetton, ist tot. Er sei nach kurzer Krankheit in seinem Haus im norditalienischen Treviso gestorben, teilte die Familie mit. Er wurde 77 Jahre alt. Gilberto galt als zurückhaltend, einer der das Rampenlicht mied. Er hinterlässt seine Frau Lalla und seine Töchter Barbara und Sabrina.

Gilberto Benetton hatte zusammen mit seinen drei Geschwistern Luciano, Giuliana und Carlo 1965 die Benetton-Gruppe gegründet. In den 1980er- und 90er-Jahren wurde die Marke vor allem mit farbenfroher Oberbekleidung bekannt. Nicht zuletzt wegen oft provokanten Werbekampagnen ging es in diesen Jahren für die Marke "United Colors of Benetton" steil bergauf. In den vergangenen Jahren gingen die Umsätze aber zurück.
https://www.tagesschau.de/ausland/gilbe ... n-101.html

Sicher kennt ihr noch die Marke "United Colors of Benetton".

R.I.P.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » Di 30. Okt 2018, 20:52

Ingo Insterburg

Am 27. Oktober 2018 ist er gestorben.
Am Samstag letzter Woche also.
Ingo Insterburg, eigentlich Ingo Wetzker (* 6. April 1934 in Insterburg, Ostpreußen; † 27. Oktober 2018 in Berlin), war ein deutscher Musik-Kabarettist, Komiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Schriftsteller, Schauspieler, Komponist, Maler, Zeichner und Bastler.
Mehr über ihn: https://de.wikipedia.org/wiki/Ingo_Insterburg

R.I.P.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
closs
Beiträge: 38519
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:39

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von closs » Di 30. Okt 2018, 21:09

Munro hat geschrieben:Ingo Insterburg

Am 27. Oktober 2018 ist er gestorben.
War der schon soooo alt? - Gefühlt war er für mich irgendwo knapp über 60. - Mein Gott, man merkt nicht, dass man selber alt wird.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » Di 30. Okt 2018, 21:17

Hier "Ich lebte ein Mädchen" 1974

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=Tm62-xmTe60

Großartig!
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » Di 30. Okt 2018, 21:35

closs hat geschrieben:
Munro hat geschrieben:Ingo Insterburg

Am 27. Oktober 2018 ist er gestorben.
War der schon soooo alt? - Gefühlt war er für mich irgendwo knapp über 60. - Mein Gott, man merkt nicht, dass man selber alt wird.
Ich war auch erstaunt über sein Alter.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7154
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace

Beitrag von Munro » Mi 28. Nov 2018, 00:02

Vor 2 Tagen gestorben:
Bernardo Bertolucci (* 16. März 1941 in Parma; † 26. November 2018 in Rom) war ein italienischer Filmregisseur.

Zwischen 1962 und 2012 inszenierte er 16 Spielfilme. Sein dem Geheimnis verpflichteter Erzählstil war oft opernhaft und melodramatisch und ließ Mehrdeutigkeiten viel Raum. Bertolucci inszenierte vielfach mit Bezugnahmen auf Musik, Malerei und Literatur. Zu seinen meistbeachteten Werken gehören Der große Irrtum/Der Konformist, Der letzte Tango in Paris, 1900 (Novecento) sowie Der letzte Kaiser.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernardo_Bertolucci

R.I.P.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Antworten