Was liest ihr so?

Literatur, Malerei, Bildhauerei
Benutzeravatar
Ziska
Beiträge: 2696
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von Ziska » Do 25. Apr 2013, 06:54

Pluto hat geschrieben:Liebe Ziska,
Was meints du, wenn ich weder stricken noch häkeln kann, soll ich mir trotzdem ein Tablet zulegen?
Hallo! :wave:
Ich hoffe du veräppelst mich nicht... Aber ein Tablet ist ganz praktisch. Ich ärgere mich nur, dass meins nicht größer ist. Aber das wäre dann auch wieder teurer gewesen...
Bild

"Was sagt die Bibel über Naturkatastrophen? Sind sie eine Strafe Gottes?"

https://www.jw.org/de/bibel-und-praxis/ ... hen-bibel/

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43938
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von Pluto » Do 25. Apr 2013, 11:11

Ziska hat geschrieben:Hallo! :wave:
Ich hoffe du veräppelst mich nicht... Aber ein Tablet ist ganz praktisch. Ich ärgere mich nur, dass meins nicht größer ist. Aber das wäre dann auch wieder teurer gewesen...
Teilweise... liebe Ziska! ;)
Ich habe tatsächlich daran gedacht, mir ein Tablet zu kaufen, aber bei der Vorstellung einer strickenden Ziska, must ich etwas schmunzeln.

So. Und jetzt fasse ich mich seblst an der Nase:
Schluss mit dem OT.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Malika
Beiträge: 303
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:16

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von Malika » Di 30. Apr 2013, 12:24

Ich lese momentan "Life of Pi" und "The Last Continent" von Terry Pratchett.

Benutzeravatar
kandyra
Beiträge: 779
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:04

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von kandyra » Di 30. Apr 2013, 12:26

Malika hat geschrieben:Ich lese momentan "Life of Pi" und "The Last Continent" von Terry Pratchett.
kenne ich beide nicht, worum geht es denn?
Bild

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43938
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von Pluto » Mi 1. Mai 2013, 17:31

kandyra hat geschrieben:
Malika hat geschrieben:Ich lese momentan "Life of Pi" und "The Last Continent" von Terry Pratchett.
kenne ich beide nicht, worum geht es denn?
Terry Pratchett ist der Fantasy-Schriftsteller der von einer Flachen Erde auf der Riesenschildkröte schreibt. :lol:

Bild
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

barbara
Beiträge: 3279
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:07
Kontaktdaten:

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von barbara » So 12. Mai 2013, 20:57

Gestern las ich *The Yoga of Eating" von Charles Eisenstein.

heute von ebendemselben Autor "Sacred Economics"

echt gutes Denkfutter!

pratchett les ich auch immer wieder sehr gerne, der ist einfach gut! Viel besser als so manches, zu was Gymnasiasten als Schullektüre vergewaltigt werden

grüsse, barbara

Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von Magdalena61 » Mo 13. Mai 2013, 11:34

Pluto hat geschrieben:Bei mir liegt meistens ein Stapel von einem halben Meter an ungelesenen oder halb angefangenen Büchern herum.
Bei mir auch.
Oft lese ich 3-4 Bücher auf einmal.
Ja, so gehört sich das auch. :)
Ich gestehe auch, dass ich selten ein Buch bis ganz zu ende lese.
Ich schon, aber es kommt auf den Inhalt an.
Ein Nachschlagwerk ist kein Roman.
Mich würde mal interessieren, was ihr so liest?
:)
Der mißverstandene Gott?
(Sehr ansprechend geschrieben...überhaupt nicht langweilig)
Kommentar zum NT
Kommentar zum AT
...und... *freu*, jetzt habe ich, nachdem ich über Google oft genug darauf gestoßen war und sich so langsam aber sicher der Wunsch entwickelte, diese Teil in Buchform zu besitzen, endlich das
Lexikon zur Bibel
Die Schrift ist arg klein... und das Gerät ist ja noch dicker als meine Bibeln... :D
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
Demian
Beiträge: 3579
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:09

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von Demian » Mo 13. Mai 2013, 17:52

Sehr gut ... das Lobe ich mir. Pratchett und Eisenstein ... wir verstehen uns :mrgreen:
barbara hat geschrieben:Gestern las ich *The Yoga of Eating" von Charles Eisenstein.

heute von ebendemselben Autor "Sacred Economics"

echt gutes Denkfutter!

pratchett les ich auch immer wieder sehr gerne, der ist einfach gut! Viel besser als so manches, zu was Gymnasiasten als Schullektüre vergewaltigt werden

grüsse, barbara

barbara
Beiträge: 3279
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:07
Kontaktdaten:

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von barbara » Di 14. Mai 2013, 07:16

Demian hat geschrieben:Sehr gut ... das Lobe ich mir. Pratchett und Eisenstein ... wir verstehen uns :mrgreen:
Wenn du diese magst, magst du ziemlich sicher auch Christopher Alexander:

- the Timeless Way of Building
- A Pattern Language
- The Nature of Order

... ziemlich kostspielige Bücher, aber auch handwerklich sehr schön gemacht, und wundervoll und inspirierend im Inhalt. :angel:

grüsse, barbara

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43938
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Was liest ihr so?

Beitrag von Pluto » Di 14. Mai 2013, 08:50

barbara hat geschrieben:
Demian hat geschrieben:Sehr gut ... das Lobe ich mir. Pratchett und Eisenstein ... wir verstehen uns :mrgreen:
Wenn du diese magst, magst du ziemlich sicher auch Christopher Alexander:
Versuchs mal mit Prof. Stephen Pinker, Psychologe und Sprachwissenschaftler in Harvard.

Er gilt in den USA als einer der 100 einflussreichsten Vordenker unserer Zeit.
Sein neustes Buch: Gewalt: Eine neue Geschichte der Menscheit handelt von der Veränderung der Gewaltbereitschaft des Menschen über die Zeit, und die Gründe warum diese merklich abgenommen hat. Pinkers Buch ist ein Plädoyer für die Zivilisation, weil er überzeugt ist, dass nur sie uns in eine bessere Welt führen kann.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Antworten