Ich bin danne mal weg

Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von Magdalena61 » Mi 9. Mai 2018, 03:52

Seine letzte Nachricht kam am 6. Mai. Nur einige Worte. Mein Eindruck ist, es sieht noch überhaupt nicht nach Besserung aus.
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
closs
Beiträge: 35967
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:39

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von closs » Mi 9. Mai 2018, 18:20

Magdalena61 hat geschrieben:Seine letzte Nachricht kam am 6. Mai. Nur einige Worte. Mein Eindruck ist, es sieht noch überhaupt nicht nach Besserung aus.
Das ist sehr traurig. - Wir wünschen ihm alle erdenkliche gute Besserung.

Benutzeravatar
PeB
Beiträge: 2145
Registriert: Do 15. Mär 2018, 19:32

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von PeB » Do 10. Mai 2018, 09:27

Ich kenne Pluto nicht. Als ich ins Forum kam, war er schon im Krankenhaus. Aber meine Gedanken sind unbekannterweise bei ihm und ich wünsche ihm, dass er wieder gesund wird.
Deine Worte sind mein Leben. Ich freue mich von Herzen, wenn du mit mir redest, denn ich gehöre ja dir, Herr, du Allmächtiger. (Jeremia 15,16)

ThomasM
Beiträge: 5691
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von ThomasM » Do 10. Mai 2018, 10:59

Magdalena61 hat geschrieben:Seine letzte Nachricht kam am 6. Mai. Nur einige Worte. Mein Eindruck ist, es sieht noch überhaupt nicht nach Besserung aus.
Die wichtige Frage ist ja, ob die OP Erfolg hatte und ob der Tumor gestreut hat oder so. In solchen Situationen folgt oft eine Chemo oder eine Strahlentherapie, die einen erst so richtig krank macht. Ein Gemeindeglied hat über zwei Jahre gelitten, bevor sein Kehlkopfkrebs als geheilt diagnostiziert wurde.

Ich wünsche Pluto Kraft und Mut, diese schwere Zeit durchzustehen und Gottes Beistand, dass er wieder soweit genesen kann, dass er noch ein paar Jahre seine Gaben einsetzen kann.
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 5197
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von Helmuth » Do 10. Mai 2018, 11:18

PeB hat geschrieben: Ich kenne Pluto nicht. Als ich ins Forum kam, war er schon im Krankenhaus. Aber meine Gedanken sind unbekannterweise bei ihm und ich wünsche ihm, dass er wieder gesund wird.
ThomasM hat geschrieben: Ich wünsche Pluto Kraft und Mut, diese schwere Zeit durchzustehen und Gottes Beistand, dass er wieder soweit genesen kann, dass er noch ein paar Jahre seine Gaben einsetzen kann.
Auf beide Gebete ein kräftiges Amen, mit dem Zusatz, dass der Herr ihm gnädig bleibt.
Herzliche Grüße
Helmuth

Benutzeravatar
Magdalena61
Beiträge: 14935
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von Magdalena61 » Fr 11. Mai 2018, 01:42

Sonntag hat er sich kurz gemeldet.
Zwischenzeitlich war wohl noch eine OP fällig. :?

Das erklärt die Sendepause.

Auch, wenn Pluto sind weigert, daran zu glauben: Ich glaube, ohne die Gebete für ihn wäre die Lage noch kritischer.
LG
God bless you all for what you all have done for me.

Benutzeravatar
Abischai
Beiträge: 2806
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 14:25

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von Abischai » Fr 11. Mai 2018, 01:48

Ja, das glaube ich auch!
Aber wirklich verifizierbare Antworten wird er uns selbst geben. Entweder Pluto erkennt den Allmächtigen, oder er erkennt ihn nicht.
Meine Hilfe kommt von Jahweh, der Himmel und Erde gemacht hat. [Ps 121;2]

Hemul
Beiträge: 20150
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:57

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von Hemul » Sa 12. Mai 2018, 10:25

Pluto ich kann Dir gar nicht sagen wie ich mich freue etwas von Dir hier im Forum zu sehen. :blumenstrauss:
denn die Waffen, mit denen wir kämpfen, sind nicht fleischlicher Art, sondern starke Gotteswaffen zur Zerstörung von Bollwerken: wir zerstören mit ihnen klug ausgedachte Anschläge (2.Korinther 10:4)

Benutzeravatar
Travis
Administrator
Beiträge: 2590
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von Travis » Sa 12. Mai 2018, 10:26

Hemul hat geschrieben:Pluto ich kann Dir gar nicht sagen wie ich mich freue etwas von Dir hier im Forum zu sehen. :blumenstrauss:
:thumbup:
-Areopag Concierge-

1Sam 3,9b "Rede, HERR, denn dein Knecht hört."

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43930
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bin danne mal weg

Beitrag von Pluto » So 13. Mai 2018, 08:49

Liebe(r) Peß ,
Danke für deine lieben Worte.

Stimmt, wir kennen uns nicht. Doch die Art wie du scheinst finde ich gut weil nnixgt aggressiv
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Antworten