Eurovision Song Contest

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Di 6. Feb 2018, 23:25

Ich poste das mal bei "Musik", obwohl das Thema ja mit Musik nur begrenzt zu tun hat.

Was haltet ihr vom ESC?

Werdet ihr 2018 wieder schauen?
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Mi 7. Feb 2018, 04:16

Eine kleine Vorausschau:
Am 22. Februar entscheidet sich, wer Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon vertritt.
https://www.eurovision.de/news/Alle-Inf ... id674.html
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43648
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Pluto » Mi 7. Feb 2018, 09:08

Munro hat geschrieben:Was haltet ihr vom ESC?
Nichts!
Es ist zu einer rein kommerziellen Angelegenheit verkümmert.
Ein Bespiel, wo es früher wirklich besser war.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Mi 7. Feb 2018, 10:31

Pluto hat geschrieben: Es ist zu einer rein kommerziellen Angelegenheit verkümmert.
So ist es.
Aber so halb wider Willen nimmt man ihn doch noch wahr.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Mi 7. Feb 2018, 17:45

Wisst ihr noch:


Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43648
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Pluto » Mi 7. Feb 2018, 17:50

Da gefiel es mir besser.




Oder das....


Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Mi 7. Feb 2018, 19:48

Die Zeiten ändern sich. :idea:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Mimi
Beiträge: 528
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 22:59

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Mimi » Do 8. Feb 2018, 09:43

Munro hat geschrieben:Werdet ihr 2018 wieder schauen?
Gewiss nicht!!!
Pluto hat geschrieben:Es ist zu einer rein kommerziellen Angelegenheit verkümmert.
Eben....
https://www.jenseits-des-jordan.com/

....Im Geist habt ihr angefangen, wollt ihr's denn nun im Fleisch vollenden? (Galater 3,3)

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2892
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: immer unterwegs

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von piscator » Do 8. Feb 2018, 09:55

Das Ganze ist nach meinem Geschmack ein furchtbares Spektakel, kommerziell, politisch missbraucht und von der Musik her banal.

Nach drei Monaten erinnert sich niemand mehr, wer eigentlich gewonnen hat, da könnte man auch ein paar Computer, die Schlagermusik komponieren, gegeneinander antreten lassen.
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4280
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Do 8. Feb 2018, 15:27

@ Kommerz

Alles ist Kommerz.

Was ist denn ohne Kommerz?
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Antworten