Die wahre Natur der Religion

Philosophisches zum Nachdenken
Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: nochmal ot

Beitrag von jose77 » Fr 4. Jan 2019, 16:05

Ruth hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 14:33
SamuelB hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 14:24
jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 12:49
Das ist halt das Problem von ganz allgemein gehaltenen Beiträgen.

Sag es den Personen persönlich, oder lass es sein. Unbetroffene können es falsch verstehen und betroffene ignorieren.
:thumbup:
Das meine ich auch. Solch allgemein gehaltenen Kalendersprüche sind feige. :lol:

Solche Schuhe ziehe ich grundsätzlich nicht an... :angel:
Dann ist es doch okay - der Zweck ist damit erfüllt :angel:

...ich weiß gar nicht, warum ihr euch so aufregt. Ich habe nur die Öffentlichkeit für die Art ihrer öffentlichen Beiträge informiert, wie diese öffentlichen Beiträge ÜBER andere, nicht anwesende Menschen bei mir ankommen. Und das unter dem Vorbehalt, dass es denjenigen gilt, die sich angesprochen fühlen ... passt doch :mrgreen:
Ausser dir hat sich niemand aufgeregt
Grüsse von Jose

Lena
Beiträge: 3483
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Die wahre Natur der Religion

Beitrag von Lena » Fr 4. Jan 2019, 16:10

SamuelB hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 17:35
Passt ja zu dem, was Lena meint.
Ironie ist nicht mein Ding. So gesehen passt es nicht recht.

Meine Bemerkung sollte ein Trost für den Weinenden sein.

Ich freue mich, "ParadiesNovalis" oder sonst wie, wenn Du wieder hier schreibst. Du hast schon viele interessante Links aufgetischt und auch sonst bist Du recht nett :).
Der ist kein Narr, der hingibt, was er nicht behalten kann,
damit er gewinnt, was er nicht verlieren kann.
Jim Elliot

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Die wahre Natur der Religion

Beitrag von jose77 » Fr 4. Jan 2019, 16:19

Leider sind neben dir, Samuel und mir nicht allzuviele die Novalis gerne als Gesprächspartner hatten.
Grüsse von Jose

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 2101
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: nochmal ot

Beitrag von SamuelB » Fr 4. Jan 2019, 16:28

jose77 hat geschrieben:Ausser dir hat sich niemand aufgeregt
Hey, das wollte ich... :!: :clap:

Lena hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 16:10
Ironie ist nicht mein Ding. So gesehen passt es nicht recht.
Ich hatte schon gerätselt, ob du das nur nicht verstanden hast. :mrgreen: Sorry, Lena! ^^ Sex ist überall.
Lena hat geschrieben: Ich freue mich, "ParadiesNovalis" oder sonst wie, wenn Du wieder hier schreibst. Du hast schon viele interessante Links aufgetischt und auch sonst bist Du recht nett :).
Würde mich ebenfalls freuen, wenn er sich wieder einbringt. :thumbup:
Viele Grüße
von Sam
😈

Feuer bekämpft man mit Feuer.

Lena
Beiträge: 3483
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Die wahre Natur der Religion

Beitrag von Lena » Fr 4. Jan 2019, 17:41

jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 16:19
Leider sind neben dir, Samuel und mir nicht allzuviele die Novalis gerne als Gesprächspartner hatten.
Bin nicht so gesprächig. Kein guter Diskussionspartner.

Aber Du Paradies-etc. warst oft ganz besonders liebenswert zu mir und das vergesse ich nie.
Der ist kein Narr, der hingibt, was er nicht behalten kann,
damit er gewinnt, was er nicht verlieren kann.
Jim Elliot

Lena
Beiträge: 3483
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: nochmal ot

Beitrag von Lena » Fr 4. Jan 2019, 17:43

SamuelB hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 16:28
Ich hatte schon gerätselt, ob du das nur nicht verstanden hast. :mrgreen: Sorry, Lena! ^^ Sex ist überall.
Das habe ich so wirklich nicht verstanden. Mein Denken ist wohl etwas anders. Fands eher etwas makaber, weil ich nicht wünsche er wäre schon im Jenseits.
Der ist kein Narr, der hingibt, was er nicht behalten kann,
damit er gewinnt, was er nicht verlieren kann.
Jim Elliot

Lena
Beiträge: 3483
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Die wahre Natur der Religion

Beitrag von Lena » Fr 4. Jan 2019, 17:47

jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 16:05
Ausser dir hat sich niemand aufgeregt
Man könnte wenn man wollte, Deine Antwort als ein wenig aufgeregt empfinden. Also die meine ich:
jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 12:49
Sag es den Personen persönlich, oder lass es sein.
Doch so wie ich Dich hier kennengelernt habe, bist Du eher ein unaufgeregter Mensch.
Der ist kein Narr, der hingibt, was er nicht behalten kann,
damit er gewinnt, was er nicht verlieren kann.
Jim Elliot

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 2101
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: ot - Einwurf

Beitrag von SamuelB » Fr 4. Jan 2019, 17:55

Jetzt mal ernsthaft und in aller Sachlichkeit:
Ruth hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 11:39
Mein Beitrag war ganz allgemein gehalten, nicht an eine bestimmte Person gerichtet (nach meinem Gesamteindruck im Forum).
Das kommt ja so nicht hin. Dein Beitrag viewtopic.php?f=34&t=4833&start=20#p352659 erfolgte in einem ganz bestimmten Kontext. So allgemein ist er daher nicht.
Ruth hat geschrieben:Wer genau hinschaut, merkt sogar, dass ich niemanden zitiert habe. :angel:
Warum adressierst du nicht klar Ross und Reiter? Immerhin ist in deinem von mir oben verlinktem Beitrag sogar von Lästern und Verleumdung die Rede! Wenn dich konkrete Beiträge derart stören, dann bringe den Mut auf und melde dich bei dem/ den Verantwortlichen. Vllt lässt es sich leicht klären.
Viele Grüße
von Sam
😈

Feuer bekämpft man mit Feuer.

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Die wahre Natur der Religion

Beitrag von jose77 » Fr 4. Jan 2019, 18:01

Lena hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 17:41
jose77 hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 16:19
Leider sind neben dir, Samuel und mir nicht allzuviele die Novalis gerne als Gesprächspartner hatten.
Bin nicht so gesprächig. Kein guter Diskussionspartner.

Aber Du Paradies-etc. warst oft ganz besonders liebenswert zu mir und das vergesse ich nie.
Nicht die Quantität entscheidet.
Grüsse von Jose

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: nochmal ot

Beitrag von jose77 » Fr 4. Jan 2019, 18:05

Lena hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 17:43
SamuelB hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 16:28
Ich hatte schon gerätselt, ob du das nur nicht verstanden hast. :mrgreen: Sorry, Lena! ^^ Sex ist überall.
Das habe ich so wirklich nicht verstanden. Mein Denken ist wohl etwas anders. Fands eher etwas makaber, weil ich nicht wünsche er wäre schon im Jenseits.
Eigentlich hatten die Jungfrauen nichts mit DEM Jenseits zu tun.
Sondern dass er sich um seine Spritualität kümmert, und deshalb nicht mehr hier ist, wo seine Gedanken nicht erkannt wurden.
Grüsse von Jose

Antworten