Hallo

Bereich, wo sich neue Teilnehmer vorstellen können. [Es besteht keine Pflicht!]
BITTE immer in einem neuem Thread beginnen!
EaYggdrasil
Beiträge: 123
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:36

Hallo

Beitrag von EaYggdrasil » Do 31. Jan 2019, 20:27

Hallo.

Ich bin Ea, 35 Jahre, verheiratet.
Bin Heide, genauer pagan und im nordischen Glauben zu finden.
Habe aber auch keltische Einflüsse. Aber nicht viele.
Liegt wohl an meinen Vorfahren.
Hier und da bediene ich mich der Zauberei.
Runen, Orakel und Räucherungen.

Das war's erstmal.
Des Hohen Lied ist gesungen
In des Hohen Halle,
Den Erdensöhnen not, unnütz den Riesensöhnen.
Wohl ihm, der es kann, wohl ihm, der es kennt,
Lange lebt, der es erlernt,
Heil allen, die es hören.

Benutzeravatar
PeB
Beiträge: 2337
Registriert: Do 15. Mär 2018, 19:32

Re: Hallo

Beitrag von PeB » Do 31. Jan 2019, 20:46

Herzlich willkommen erst einmal!
Deine Worte sind mein Leben. Ich freue mich von Herzen, wenn du mit mir redest, denn ich gehöre ja dir, Herr, du Allmächtiger. (Jeremia 15,16)

Benutzeravatar
Vitella
Beiträge: 1483
Registriert: Mi 2. Okt 2013, 12:18

Re: Hallo

Beitrag von Vitella » Do 31. Jan 2019, 20:50

Willkommen 8-)

EaYggdrasil
Beiträge: 123
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:36

Re: Hallo

Beitrag von EaYggdrasil » Do 31. Jan 2019, 20:58

Hab mich jetzt doch Mal vorgestellt, da ich öfter hier bin als ich dachte.
Des Hohen Lied ist gesungen
In des Hohen Halle,
Den Erdensöhnen not, unnütz den Riesensöhnen.
Wohl ihm, der es kann, wohl ihm, der es kennt,
Lange lebt, der es erlernt,
Heil allen, die es hören.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 5211
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Hallo

Beitrag von Munro » Do 31. Jan 2019, 21:04

EaYggdrasil hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 20:27

Liegt wohl an meinen Vorfahren.
Waren das Skandinavier und Schotten und Iren?
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

EaYggdrasil
Beiträge: 123
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:36

Re: Hallo

Beitrag von EaYggdrasil » Do 31. Jan 2019, 21:06

Ich bin zu einem Viertel Skandinavier.
Weitere Vorfahren kommen aus Nordfrankreich und Belgien.
Des Hohen Lied ist gesungen
In des Hohen Halle,
Den Erdensöhnen not, unnütz den Riesensöhnen.
Wohl ihm, der es kann, wohl ihm, der es kennt,
Lange lebt, der es erlernt,
Heil allen, die es hören.

Benutzeravatar
Münek
Beiträge: 12095
Registriert: Di 7. Mai 2013, 21:36
Wohnort: Duisburg

Re: Hallo

Beitrag von Münek » Do 31. Jan 2019, 23:56

Sachmal - wenn es kräftig blitzt und donnert, gehst Du dann ins Freie, hebst die Arme zu den dunklen, sturmdurchtosten Gewitterwolken empor und schreist voller Ehrfurcht und Inbrunst: THOR, THOR?


Ach übrigens - ein herzliches Willkommen hier im Forum. :thumbup:

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 1876
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Hallo

Beitrag von SamuelB » Fr 1. Feb 2019, 07:02

Noch jmd, der keine 50+ ist! :lol: :clap:


Viel Spaß hier.
Viele Grüße
von Sam
🐍

*Werbung* Invokation Azazel: viewtopic.php?p=361372#p361367

janosch
Beiträge: 5139
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Hallo

Beitrag von janosch » Fr 1. Feb 2019, 10:15

EaYggdrasil hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 20:27
Hallo.

Ich bin Ea, 35 Jahre, verheiratet.
Bin Heide, genauer pagan und im nordischen Glauben zu finden.
Habe aber auch keltische Einflüsse. Aber nicht viele.
Liegt wohl an meinen Vorfahren.
Hier und da bediene ich mich der Zauberei.
Runen, Orakel und Räucherungen.

Das war's erstmal.
Hallo, herzlich willkommen...

NEEE bist du kein Pogany oder Pagan oder Heide...das war noch vor 2000 Jahre!

Diese Devinition bereit erstanden und hörte auch auf, wann Christus auf den Kreuz starb...

Du willst auf ein Begriff (bennenung) zurückgreifen, dich zu „definieren", was heute nicht mehr möglich!

Heide, pagan, "heidenische Völker," ist ein Biblische Begriff! Kamen erst mit dem auserwählthei Israel, als irdische berufenen Volk Gottes! Sie wurden von Gott erfunden!

Es endete auch mit dem tod und Ausrottung ihre Messias, und sein Reich, Name Jesus aus Nazaret, sog. Sohn Gottes!

Ich will nur klar stellen...du nicht als „Heide" bist, höchstens Ungläubige oder andersgläubige....sonst wäre bedeuten daß „Gott" der jüdische JHWH/Jahwe dich als Verfluchte behandeln SOLLTE!

Bist du aber nicht! ;) Es gibt heute von Natur (geburt) aus weder verfluchte noch Auserwählte Gottes! Damlas in zeit des Gesetzes (AT) gab noch sowas!
Wir leben Alle unter Gottes Gnade!

Heidentum wiki
Heidentum oder Paganismus (von lateinisch paganus ‚heidnisch‘; lateinisch pagus ‚Dorf‘) bezeichnet religionsgeschichtlich aus christlicher Sicht den Zustand, nicht zu einer der monotheistischen Religionen zu gehören.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 5211
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Hallo

Beitrag von Munro » Fr 1. Feb 2019, 10:52

EaYggdrasil hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 21:06
Ich bin zu einem Viertel Skandinavier.
Weitere Vorfahren kommen aus Nordfrankreich und Belgien.
Vielleicht kannst du nun dort im neuen Thread etwas dazu schreiben: :idea:

viewtopic.php?f=13&t=5836 :idea:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Antworten