Leben wir auf einer flachen Erde?

Astrologie, Numerologie, Tarot
Alternative Medizin, Kinesologie, Reiki

EaYggdrasil
Beiträge: 478
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:36

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von EaYggdrasil » Di 14. Mai 2019, 11:52

Wäre die Erde eine Scheibe, dann würde man den Nordpolarstern und den Südpolarstern gleichzeitig sehen.
Ich weiß, daß ich hing am windigen Baum
Neun lange Nächte,
Vom Speer verwundet, dem Odin geweiht,
Mir selber ich selbst,
Am Ast des Baums, dem man nicht ansehn kann
Aus welcher Wurzel er sproß.

Leila
Beiträge: 685
Registriert: Sa 30. Mär 2019, 20:07

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von Leila » Di 14. Mai 2019, 14:40

EaYggdrasil hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 11:52
Wäre die Erde eine Scheibe, dann würde man den Nordpolarstern und den Südpolarstern gleichzeitig sehen.

janosch
Beiträge: 6138
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von janosch » Di 14. Mai 2019, 15:08

EaYggdrasil hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 11:52
Wäre die Erde eine Scheibe, dann würde man den Nordpolarstern und den Südpolarstern gleichzeitig sehen.
Nein , muß du nicht. Wegen die Perspektiven ist das unmöglich.

Aber daß du nur ein einzige unbewegende Polarstern hast, daß erklärt alles. Du stehst und die Firmament dreht sich!

janosch
Beiträge: 6138
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von janosch » Di 14. Mai 2019, 15:20

kolibri hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 17:10
du hast mich nicht richtig verstanden liebe kolibri...

ich muß dir sagen und informieren nochmal, was für dich GERADE ist??? :roll:

Für mich ein exakt Waagerechte Bau, oder sei es ein 10 km lange Beton fläche was ich gerade Betoniert habe, mit mein unzälige Wasserwaage, oder GERADE , wohl gemerkt gerade gezogenen Messschnur!

Na also, habe ich ein GERADE Fläche oder nicht!?


Ich habe keine Erdkrümung rechner benutz! Also mit diese Sch....Gravitation nicht zum tun habe! Also ein 100% Gerade fläche habe!

Ja...dann, jetz lass ich meine Drone weg fliegen.

Kansst du mir Folgen?

Meine Drone nach eure Kugelerde und Erdkrümmung, muß zwanghaft nach eure Gravitation prinzip BOGEN fliegen, tut aber nicht, Warum? :roll:

EaYggdrasil
Beiträge: 478
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:36

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von EaYggdrasil » Di 14. Mai 2019, 15:44

Dann glaubt weiter euren Unsinn.
Nicht mal im Mittelalter glaubte man an eine flache Erde.
Alles Idiotie der Neuzeit. Alles Ablenkung.
Ich weiß, daß ich hing am windigen Baum
Neun lange Nächte,
Vom Speer verwundet, dem Odin geweiht,
Mir selber ich selbst,
Am Ast des Baums, dem man nicht ansehn kann
Aus welcher Wurzel er sproß.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2945
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von lovetrail » Di 14. Mai 2019, 15:47

EaYggdrasil hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 15:44
Dann glaubt weiter euren Unsinn.
Nicht mal im Mittelalter glaubte man an eine flache Erde.
Alles Idiotie der Neuzeit. Alles Ablenkung.
Man lernt einiges dabei, wenn man das ernsthaft studiert.

Das ist so ähnlich wie wenn man nach etwas sucht und zB die Couch wegrücken muss, die schon seit Jahren am selben Ort verharrt. Möglicherweise findet man nicht das was man gesucht hat, aber so einiges anderes taucht auf :-)

LG
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.

Benutzeravatar
kolibri
Beiträge: 306
Registriert: Do 18. Apr 2019, 16:34
Wohnort: Ostschweiz

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von kolibri » Di 14. Mai 2019, 16:03

janosch hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 15:20
kolibri hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 17:10
du hast mich nicht richtig verstanden liebe kolibri...

ich muß dir sagen und informieren nochmal, was für dich GERADE ist??? :roll:

Für mich ein exakt Waagerechte Bau, oder sei es ein 10 km lange Beton fläche was ich gerade Betoniert habe, mit mein unzälige Wasserwaage, oder GERADE , wohl gemerkt gerade gezogenen Messschnur!

Na also, habe ich ein GERADE Fläche oder nicht!?


Ich habe keine Erdkrümung rechner benutz! Also mit diese Sch....Gravitation nicht zum tun habe! Also ein 100% Gerade fläche habe!

Ja...dann, jetz lass ich meine Drone weg fliegen.

Kansst du mir Folgen?

Meine Drone nach eure Kugelerde und Erdkrümmung, muß zwanghaft nach eure Gravitation prinzip BOGEN fliegen, tut aber nicht, Warum? :roll:
dann baue erstmal deine 10 km lange Gerade dann reden wir weiter, vorher sind es nur Behauptungen ;)

Benutzeravatar
kolibri
Beiträge: 306
Registriert: Do 18. Apr 2019, 16:34
Wohnort: Ostschweiz

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von kolibri » Di 14. Mai 2019, 16:04

janosch hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 15:20


Kansst du mir Folgen?

Meine Drone nach eure Kugelerde und Erdkrümmung, muß zwanghaft nach eure Gravitation prinzip BOGEN fliegen, tut aber nicht, Warum? :roll:
und noch was, du hast immer noch nicht meineFrage beantwortet warum es Gezeiten gibt, kannst du nicht oder ?

du hast Angst vor der Antwort

kannst du mir folgen ?

Benutzeravatar
kolibri
Beiträge: 306
Registriert: Do 18. Apr 2019, 16:34
Wohnort: Ostschweiz

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von kolibri » Di 14. Mai 2019, 16:05

Leila hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 14:40
EaYggdrasil hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 11:52
Wäre die Erde eine Scheibe, dann würde man den Nordpolarstern und den Südpolarstern gleichzeitig sehen.
ja doch , das wäre doch logisch

janosch
Beiträge: 6138
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Leben wir auf einer flachen Erde?

Beitrag von janosch » Di 14. Mai 2019, 18:51

kolibri hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 16:03


dann baue erstmal deine 10 km lange Gerade dann reden wir weiter, vorher sind es nur Behauptungen ;)
:lol: :lol: :lol:

Na dann willkommen deine Realität. Du bist nicht fähig, einfache Bau bewrkstelligen, was bereit vor 2000 Jahre César könnte, mit ein einfache Lot, ohne jeglichen Satlliten Bullschit...aber ihr streb nach dem Mars! :clap:
Damit disqualifizierst du dich selbst, und deine Wissenschaft! ;)

Antworten