Gibt es Gespenster?

Rund um Bibel und Glaube
Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6781
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Gibt es Gespenster?

Beitrag von Munro » Mo 13. Mai 2019, 08:26

Gibt es Gespenster?
Und falls ja - wie sind sie biblisch zu erklären?

Stehen Gespenster im Widerspruch zum christlichen Glauben?
Oder sind sie damit zu vereinbaren?
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2913
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von lovetrail » Mo 13. Mai 2019, 08:29

Munro hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 08:26
Gibt es Gespenster?
Und falls ja - wie sind sie biblisch zu erklären?

Stehen Gespenster im Widerspruch zum christlichen Glauben?
Oder sind sie damit zu vereinbaren?
Dazu müsstest du aber erstmal deine Definition von "Gespenst" anführen.

LG
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.

Benutzeravatar
Rilke
Beiträge: 706
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 15:23

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von Rilke » Mo 13. Mai 2019, 08:34

Meinst du denn Geister? Oder weiße Gestalten wie Casper?
Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir, und ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie gehen nicht verloren in Ewigkeit, und niemand wird sie aus meiner Hand rauben. - Joh 10, 27-28

ThomasM
Beiträge: 5863
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von ThomasM » Mo 13. Mai 2019, 08:37

Munro hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 08:26
Gibt es Gespenster?
Und falls ja - wie sind sie biblisch zu erklären?
Nein.
Die Bibel dokumentiert lediglich, dass die Menschen auch zu biblischen Zeiten an Gespenster glaubten (Mt. 14,26, Weis. 17,3)
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6781
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von Munro » Mo 13. Mai 2019, 08:45

Dazu fällt mir jetzt ein: In der Schule hat unser Religionslehrer, der ein Pfarrer war, uns mal ein recht unheimliches selbst-erlebtes Erlebnis erzählt.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6781
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von Munro » Mo 13. Mai 2019, 08:48

Rilke hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 08:34
Meinst du denn Geister? Oder weiße Gestalten wie Casper?
Ich weiß nicht, wen oder was du mit "Casper" meinst.

Ich denke, es ist doch klar, was mit "Gespenst" gemeint ist.
Oder soll ich erst Wikipedia zitieren?
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Ziska
Beiträge: 2999
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von Ziska » Mo 13. Mai 2019, 08:48

Munro hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 08:26
Gibt es Gespenster?
Und falls ja - wie sind sie biblisch zu erklären?

Stehen Gespenster im Widerspruch zum christlichen Glauben?
Oder sind sie damit zu vereinbaren?
Was verstehst du unter Gespenster?
Liebe Grüße!

Wie findet man Liebe in einer Welt ohne Liebe ?
ZJ-Kongress 2019 https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/gr ... ideo-2019/

Einstieg in die Bibel: https://www.jw.org/de/publikationen/bibel/nwt/einstieg/

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 2299
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von SamuelB » Mo 13. Mai 2019, 10:23

Ein Gespenst ist eine Spukerscheinung, genauer ein Verstorbener. Gesehen habe ich noch keins.


Wer kennt den Unterschied zwischen Geist und Gespenst?
Viele Grüße
von Sam

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6781
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von Munro » Mo 13. Mai 2019, 10:38

Ich kann mal das Erlebnis erzählen, von dem jener Pfarrer berichtet hat.
Wer kann auch was dazu erzählen?

Sei es selbst-erlebt, oder glaubwürdig berichtet.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 6781
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Gibt es Gespenster?

Beitrag von Munro » Mo 13. Mai 2019, 10:39

Ziska hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 08:48
Munro hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 08:26
Gibt es Gespenster?
Und falls ja - wie sind sie biblisch zu erklären?

Stehen Gespenster im Widerspruch zum christlichen Glauben?
Oder sind sie damit zu vereinbaren?
Was verstehst du unter Gespenster?
Das, was die deutsche Sprache darunter versteht.
Ich glaube, ich muss nun doch mal Wiki zitieren.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Antworten