Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Literatur, Malerei, Bildhauerei
Antworten

Munro
Beiträge: 7718
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Beitrag von Munro » Mi 29. Mai 2019, 10:12

Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Es macht mir Freude, ab und zu ein wenig Englisch im biblischen Stil zu schreiben.
Damit will ich keineswegs die Bibel verspotten, ganz im Gegenteil.

Es macht mir einfach Freude, die biblische Sprache auch einmal für kurze Geschichten zu verwenden.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7718
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Beitrag von Munro » Mi 29. Mai 2019, 10:14

Hier nun eine kleine Kostprobe:

And it came to pass that a man set forth and went from the land of the Saxon-ites to the land of the Baden-Baden-ites. And there he met a grower of wine. And the grower of wine spake unto him this wise: "Verily, verily, I say unto thee: My wine maketh glad the heart of man. Now go forth and do likewise!"
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7718
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Beitrag von Munro » Mi 29. Mai 2019, 12:13

Und? :?: :wave:
Hat's jemand gefund?

8-) :idea:
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7718
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Beitrag von Munro » Mi 29. Mai 2019, 14:31

Ich fürchte, wenn Bibelchristen, die 100000000000000000000000000000000000000 Verse auswendig aufsagen können, den Satz: "Wahrlich, wahrlich, ich sage dir ..." nicht kennen, dann werden sie dieses "Verily, verily, I say unto thee" schon zweimal nicht kennen.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Munro
Beiträge: 7718
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Beitrag von Munro » Fr 14. Jun 2019, 16:48

And it came to pass that a mountain whose name was Munro set forth and went from the land of the land of the Catholic-ites into the land of the Bible-Puritan-ites and he spake unto them this wise ......

---------------

More later! :wave:
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Benutzeravatar
Abischai
Beiträge: 3164
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 14:25

Re: Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Beitrag von Abischai » Fr 14. Jun 2019, 21:15

Es ist bedauerlich, daß Du wie Rumpelstilzchen um Dein eigen entzuüdetets Feuer tanz und Dich ausschließlich selbst beweihräucherst. Deinen ersten Beitrag hierzu fand ich ganz interessant und sann auch darob nach. Nach der Lektüre Deines letzten Post war die Freude verraucht wie "thyatira"... Machst Du nur Selbstgespräche, oder beabsichtigst Du mit anderen zu kommunizieren?
Meine Hilfe kommt von Jahweh, der Himmel und Erde gemacht hat. [Ps 121;2]

Munro
Beiträge: 7718
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ein wenig Englisch im biblischen Stil

Beitrag von Munro » Fr 14. Jun 2019, 21:43

And it came to pass that a man whose name was Abischai set forth and went into the land that is called: "Café of Arts".
And he tried to speak in the tongue of the Anglo-Saxons of old.
But lo and behold! He could not speak a word.
So he waxed very sad and set forth and returned to his homeland again.
Jean Paul Getty:
Die Sanftmütigen werden die Erde besitzen, aber nicht die Schürfrechte.

Antworten